Schlagwort: Salat

Salsiccia mit Spitzkohl-Salat

Salsiccia sind orginal italienische, frische Bratwürste. Sie sind pikant gewürzt, leicht salzig und eine gelungene Alternative zu den anderen Bratwürsten, die man beim Discounter oder auch Supermarkt bekommt. Einfach auf jeder Seite fünf Minuten in heißem Olivenöl in der Pfanne…

Spitzkohl auf zweierlei Art

Ich bereite Spitzkohl-Frikadellen mit Spitzkohl-Salat zu. Da der Salat einen Tag vor dem Servieren durchziehen muss, bereite ich ihn am Vortag zu und lasse ihn über Nacht im Kühlschrank durchziehen. Für die Frikadellen habe ich Spitzkohl in der Küchenmaschine klein…

Garnelen mit gemischtem Salat und Mayonnaise

Ein sehr frisches Gericht. Denn Grundlage bilden gemischte Salatsorten. Dazu eine selbst zubereitete Mayonnaise. Die ich sowohl für den Salat als auch zum Würzen der gebratenen Garnelen verwende. Letztere brate ich nur einige Minuten in gutem Olivenöl in der Pfanne…

Ein Hoden im Grünen

Eigentlich heißt der Titel des Rezeptes „Gegrillter Stierhoden mit Staudensellerie-Salat“. Aber man darf ja einmal poetisch variieren. 🙂 Dies ist eigentlich die beste Art, Stierhoden zuzubereiten, wie ich im Laufe der Zeit herausgefunden habe. Einfach die gewürzten Stierhoden einige Minuten…

Cordon bleus mit Tomatensalat

Auch ein Rezept für ein einfaches, unkompliziertes Gericht. Cordon bleus, also Schweineschnitzel, in die man jeweils eine Tasche schneidet und die Schnitzel dann mit Käse und gekochtem Schinken füllt. Dann werden die Schnitzel noch paniert und goldgelb in Butter gebraten.…

Glasschüssel

Ich hatte seit längerer Zeit keine größere Schüssel mehr im Haushalt. Da ich aber in den letzten Monaten doch des öfteren einen leckeren Salat zubereitet und gegessen habe, hatte ich doch Bedarf an einer neuen, größeren Schüssel. Ich recherchierte im…

Nürnberger Rostbratwürste mit Radieschen-Salat

In der Pfanne gebratene Nürnberger Rostbratwürste. Dazu scharfe Steak-Sauce. Auf einem Bett aus lauwarmem Radieschen-Salat. Mit einem Dressing aus Olivenöl, Balsamicoessig, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker. Verfeinert mit kleingeschnittenem Schnittlauch.   Nürnberger Rostbratwürste mit Radieschen-Salat 11. Oktober 2020 von Thobie…