Schlagwort: Sahne

Pansensuppe

Dieses Mal keine türkische Pansensuppe. Sondern eine Suppe, die ich einfach selbst schnell und unkompliziert zubereite. Ich habe vor kurzem Innereien gekauft. Pansen, Leber, Niere und Herz. Ich kann Ihnen dabei tatsächlich den Supermarkt Rewe empfehlen. Denn er hat diese…

Schweinefilet mit Kartoffel-Kohlrabi-Gemüse

Feines Filet, einfach gewürzt und auf allen vier Seiten kross angebraten. Dazu eine kleine Gemüse-Beilage, zubereitet aus Kartoffel- und Kohlrabi-Würfeln. Verfeinert mit einem Sahne-Sößchen, das ich ein wenig reduziere und eindicke.   Drucken Schweinefilet mit Kartoffel-Kohlrabi-Gemüse Vorbereitungszeit: 10 Minuten Kochzeit:…

Tagliatelle mit Erbsen in Sahne-Sauce

Ein einfaches Essen. Mit insgesamt vier Zutaten und etwas Würze wie Salz und Pfeffer. Erbsen verwende ich der Einfachheit halber aus der Dose. Und es ist auch nch ein vegetarisches Essen.   Drucken Tagliatelle mit Erbsen in Sahne-Sauce Kochzeit: 10…

Haselnuss-Küchlein

Ich hatte von der Zubereitung von Haselnuss-Eis noch das Haselnuss-Mus übrig, das ich in die Eismasse nur durch ein Sieb ausgedrückt habe. Es erschien mir zum Wegwerfen einfach zu schade, so dass ich daraus noch etwas zubereiten wollte. Ich habe…

Pfirsich-Smoothie

Ein Schmusi. Wer will mit mir schmusen? 🙂 Ich hatte von dem Pfirsichkuchen noch Pfirsiche übrig. Ich gebe sie einfach in eine Schüssel und püriere sie mit dem Pürierstab. Dazu als besonderen Geschmack etwas Bourbon Whiskey. Ich wollte zwar Cognac…

Bratwurst-Tarte

Ich bin wieder auf ungewohnte Weise zu einer Packung Rostbratwürste gekommen. Ich bereite sie diesmal einfach in einer Tarte zu. Zutaten: Für den Hefeteig: Grundrezept Für die Füllung: 300 g Nürnberger Rostbratwürste (14 Stck) 4 Eier 200 ml Sahne 200…

Käseschnitten

Sechs Zutaten benötigt dieser Kuchen, Quark, Sahne, Vanille-Puddingpulver, Eier und Zitrone. Der Zitronensaft verleiht dem Kuchen eine gewisse Frische. Dieses Rezept entspricht dem Grundrezept für Käsekuchen. Nur werden die Käseschnitten ohne einen Teig darunter zubereitet, also ohne Mürbeteig. Sondern nur die Käsefüllmasse…