Schlagwort: Zucchini

Suppen-Woche

Wie ich auf diese Idee gekommen bin, weiß ich nicht. Aber es ergab sich einfach, dass ich einige Ideen für neue Kreationen für leckere Suppen hatte. Jeweils eine Hauptzutat. Verfeinert mit Zwiebel, Lauchzwiebel und Knoblauch. Unterschiedliche Würzung. Die Brühe bilde…

Kronfleisch mit Zucchini

Als Kronfleisch wird das Muskelfleisch im Zwerchfell des Rinds bezeichnet. Es zählt daher zu den Innereien, obwohl es aus grobfaserigem Muskelfleisch besteht. Und daher, da es auch sehr fettarm ist, gern als Steak rare zubereitet und gebraten wird. Ich grille…

Paprika-Zucchini-Gemüse auf Körner-Mischung

Vegetarisch. Mit verschiedenem Gemüse. Vor allem verschieden farbigem Paprika für Farbenvielfalt. Dazu Zucchini. Und Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Knoblauch. Als Beilage zwei Packungen mit einer vorgedämpften Körnermischung aus Quinoa, braunem Basmatireis und Wildreis. Garniert mit fein geriebenem Cheddar für Würze.   Paprika-Zucchini-Gemüse…

Gurke-Zucchini-Avocado-Salat mit Zatziki

Ein Rezept für einen kalten, frischen Salat bei diesen sehr sommerlichen, heißen Temperaturen. Als Hauptzutaten für den Salat wähle ich Salatgurke, Zucchini und Avocado. Ich bilde das Dressing mit einem industriell hergestellten Zatziki. Zum Verfeinern und etwas mehr Säure gebe…

Wurst-Salat

Passend zu den derzeitigen sommerlichen Temperaturen von über 30 Grad Celsius gibt es noch einmal einen leckeren, leichten, schlank machenden Salat. Dazu verwende ich Gemüse wie Zwiebel, Knoblauch, Lauchzwiebel, Paprika, Zucchini und Aubergine. Dann Romana-Salatherzen. Und zu guter Letzt noch…

Gratinierte Zucchini mit Sardellen

Heute hatte ich tatsächlich keinen Plan, was ich zubereiten und kochen will. Ich schaute dann aber doch in eines meiner neuen Kochbücher und fand dieses sehr ansprechende Rezept, das ich dann auch zubereitet habe. Ich mache es einfach wie die…

Rinderleber auf mediterranem Gemüsebett

Ein Rezept für eine leckere, gebratene Rinderleber. Ich brate die mehlierte, gewürzte Rinderleber auf jeder Seite nur zwei Minuten in viel Butter kross an. Und sie gelingt einfach hervorragend, ist zwar durchgegart, aber noch leicht rosé. Als Beilage gibt es…