Schlagwort: Gemüsefond

Rahm-Gulasch mit Penne Rigate

Da das Gericht mit dem Rahm-Herz sehr gut geschmeckt hat, bereite ich das Gericht nochmals zu, diesmal allerdings mit Rinder-Gulasch. Das Gulasch wird erst angebraten und dann in einem Gemüsefond gegart. Dazu gibt es Wurzelwerk in der Sauce. Die leckere…

Rahm-Herz mit Bandnudeln

Nochmals ein Rezept aus dem Kochbuch von Reinhard Dippelreither „Das Innereien-Kochbuch – Alte und neue Rezepte“, diesmal mit einem Stück Schweineherz. Das Herz wird erst angebraten und dann in einem Gemüsefond gegart. Schließlich aufgeschnitten und angerichtet. Dazu gibt es Wurzelwerk.…

Pansensuppe

Dieses Mal keine türkische Pansensuppe. Sondern eine Suppe, die ich einfach selbst schnell und unkompliziert zubereite. Ich habe vor kurzem Innereien gekauft. Pansen, Leber, Niere und Herz. Ich kann Ihnen dabei tatsächlich den Supermarkt Rewe empfehlen. Denn er hat diese…

Spaghetti bolognese

Ein klassisches Pasta-Gericht. Aber kein klassisches Rezept. Ich habe ein wenig variiert und gemahlenen Filter-Kaffee in die Bolognese-Sauce gegeben. Der Kaffee verbindet sich recht harmonisch mit dem Tomatenmark und dem Fond. Und ergibt ein wirklich sehr aromatisches und würziges Gericht.…

Bandnudeln in Gemüse-Sauce

Ich bereite ein einfaches Pasta-Gericht zu. Dazu reibe  ich einfach Gemüse, das der Kühlschrank noch hergibt, in der Küchenmaschine fein. Ich gebe noch ein klein wenig Schweinefleisch zum Gemüse dazu. Das Ganze gare ich in selbst zubereitetem Gemüsefond. Würze mit…

Kronfleisch-Gulasch mit Champignons und Fettuccine

Kronfleisch ist das Zwerchfell von Rind oder Schwein. Es ist ein grobfaseriges Muskelfleisch, das meistens in langen Strängen vom Schlachter geliefert wird. Obwohl es Muskelfleisch ist, zählt es zu den Innereien. Aus Kronfleisch kann man herrliches Gulasch zubereiten. Nach einer…

Prärieauster-Gemüse-Ragout mit Bandnudeln

Nun, was ist eine Prärieauster, werdet Ihr Euch fragen. Das ist einfach erklärt. Eine Prärieauster ist ein Bullenhoden. Als die Cowboys in Amerika ihre Viehtrecks durchführten und dabei unterwegs auch einmal ein Rind oder einen Bullen schlachteten, mussten sie natürlich…

Keine Rezepte

Ich habe mich jetzt entschieden, für diverse Gerichte keine Rezepte mehr zu veröffentlichen. Einfach, weil davon schon einige im Foodblog veröffentlicht sind. Es ist doch eigentlich egal. Aber ich höre nicht auf diejenigen Leute, die sagen, es müsse zu allem…

Brotsuppe

Dieses Rezept stammt aus den Zeiten unserer Großeltern und deren Vorfahren davor, als man noch übergebliebene Reste nicht einfach wegwarf, sondern wirklich fast alles verwertete und aus den Zutaten noch Gerichte zubereitete. Es ist ein einfaches Gericht, mit wenigen Zutaten,…