Feigen-Pudding

Hier ein frisch zubereiteter Pudding mit frischen Feigen.

Ich püriere vier frische Feigen mit dem Pürierstab und mische sie unter die Milchmasse.

Leider ist der Pudding trotz Zugabe von etwas mehr Speisestärke nicht ganz formstabil.

Aber er schmeckt hervorragend nach Feige.

 

Feigen-Pudding

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 5 Minuten

Gesamtzeit: 10 Minuten

Kategorie: Dessert

Für 2 Personen

Feigen-Pudding

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 4 Feigen
  • 1 EL Speisestärke

Anleitung

  1. Feigen putzen, vierteln, in eine hohe, schmale Rührachüssel geben und mit dem Pürierstab fein pürieren.
  2. Pudding nach dem Grundrezept zubereiten.
  3. Feigen und Speisestärke in die Milchmasse einrühren.
  4. Pudding weiter nach dem Grundrezept zubereiten.
  5. Jeweils einen Pudding auf einen Dessert-Teller stürzen.
  6. Eine Feige in Scheiben schneiden und die Puddinge damit garnieren.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2020/03/14/feigen-pudding/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.