Gebratene Romana-Salatherzen

Heute bereite ich ein vegetarisches Gericht zu.

Ich halbiere Salatherzen der Länge nach und brate sie in Butter an. Dann gebe ich etwas trockenen Weißwein hinzu und lasse die Salatherzen 5 Minuten lang zugedeckt köcheln.

 

Gebratene Romana-Salatherzen

Gesamtzeit: 5 Minuten

Für 2 Personen

Gebratene Romana-Salatherzen

Leckerer Snack

Zutaten

  • 4 Romana-Salatherzen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Soave
  • Butter

Zubereitung

  • Zerschneiden Sie die Salatherzen jeweils löngs in zwei Hälften.
  • Geben Sie Butter in eine Pfanne mit Deckel und erhitzen Sie sie. Geben Sie die Salatherzen mit der Schnittfläche nach unten in die Butter und braten Sie sie kross an. Löschen Sie mit einem Schuss Soave ab. Geben Sie den Deckel auf die Pfanne und lassen Sie alles 5 Minuten köcheln.
  • Würzen Sie die Salatherzen mit Salz und Pfeffer.
  • Geben Sie jeweils vier Salatherzen-Hälften auf einen Teller. Verteilen Sie das Sößchen auf beide Teller.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Hinweis:

    Mein Rat: Dies ist auch ein veganes Gericht. Lassen Sie die Butter weg und verwenden Sie Margarine, und schon haben Sie ein veganes Gericht.

    Noch ein Rat: Wenn Sie es noch würziger mögen, lassen Sie einfach Salz und Pfeffer zum Würzen weg und geben stattdessen ein wenig dunkle Soja-Sauce über die Salatherzen.

    Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/10/30/gebratene-romana-salatherzen/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.