Schlagwort: Käse

Gemüse-Teller

Ein vegetarischer Gemüseteller. Er ist sogar vegan, wenn man den geriebenen Käse weglässt. Als Beilage Gemüse-Reis. Lecker, leicht zu verdauen und sehr gesund.  

Käse-Tarte

Eine Käse-Tarte. Nein, kein Käse-Kuchen. Wie man ihn in Deutschland mit Speisequark zubereitet. Oder in Amerika als American Cheesecake mit Frischkäse. Eine Tarte mit Käse. Und zwar drei verschiedenen Käsesorten. Einmal für Würze ein Blauschimmelkäse. Als weiteres für Geschmack ein…

Omelett-Torte

Ein Rezept, das ich aus dem Internet habe. Ich muss demnächst besser darauf achten, von welcher Website ich ein Rezept habe, damit ich die Quelle besser angeben kann. Das Omelett gelingt sehr gut und ist sehr schmackhaft. Besonders die in…

Chinakohl-Lasagne

Eine Variation einer Lasagne. Anstelle von Lasagne-Nudel-Platten verwende ich große Chinakohl-Blätter. Ansonsten sind die restlichen Zutaten die gleichen wie bei einer originalen Lasagne. Eine frisch zubereitete Hackfleisch-Sauce aus Hackfleisch, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch. Dann eine frisch zubereitete Béchamel-Sauce. Und schließlich…

Hähnchenbrust-Kartoffel-Spitzkohl-Auflauf

Ich verwende hier drei Hauptzutaten für einen Auflauf. Und zwar Hähnchenbrustfilet. Kartoffeln. Und Spitzkohl. Ich würze den Auflauf nur leicht mit Salz. Und gebe zum Garen selbst zubereiteten Gemüsefond in die Auflaufform. Zum Überbacken gebe ich geriebenen Gouda über den…

Lauch-Schinken-Tarte

Ich habe seit längerer Zeit wieder einmal eine pikante Tarte gebacken. Für die Füllung verwende ich zwei Stangen Lauch. Dazu kommt noch kleingewürfelter, roher Schinken. In eine pikante Tarte gebe ich auch immer zusätzlich zu Eiern und Sahne für die…

Rosenkohl-Auflauf

Hier bereite ich einen vegetarischen Auflauf zu. Mit Rosenkohl. Dazu noch Kartoffeln, Pasta, rote Zwiebel und gestückelte Tomaten aus der Dose. Ich würze mit süßem Paprika-Pulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker. Und kleingewiegtem Rosmarin, Salbei und Thymian. Die Auflaufform…

Überbackene Koteletts mit Spiegelei

Ein kleiner Abend-Snack vor dem Fernseher. Ich hatte noch vier Schweine-Koteletts übrig. Ich würze sie mit süßem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Versuchsweise habe ich auf jede Seite der Koteletts auch eine Prise Zucker als Geschmacksverstärker gegeben. Ich brate sie in…