Schlagwort: Lauchzwiebel

Schweine-Gulasch mit Basmati-Reis

Ein klassisches Gulasch. Mit Schweinefleisch. Schalotten, Lauchzwiebeln und Knoblauch. Champignons. Tomatenmark. Und einigen Gewürzen. Für die Sauce verwende ich einen trockenen Rotwein, der dann eine dunkle Fleisch-Sauce ergibt. Und natürlich schmore ich das Gulasch ganze zwei Stunden, damit das Fleisch…

Putensteaks auf buntem Gemüsemix

Einfach einige Putensteaks, in der Pfanne gebraten. Dazu als Beilage ein bunter Mix aus verschiedenen Gemüse, das ich gerade vorrätig hatte: Lauchzwiebel, Fenchel, Lauch, Spitzkohl, Chinakohl, Kürbis und Champignons. Jeweils nur mit Salz und Pfeffer gewürzt. Einfach, aber schmackhaft.  …

Frikadellen auf Kartoffel-Chips-Bett

Zubereitung mit frittierten Chips Teil drei. Da es in den letzten Tagen mit Pastinaken- und Wurzel-Chips so gut geklappt und gut geschmeckt hat, nun noch ein drittes Mal mit Kartoffel-Chips. Ich frittiere die Kartoffel-Chips auch nur vier Minuten im siedenden…

Gefüllte Paprika

Leckere, gefüllte Paprika. Zwei Stück für jede Person. Mit einer frischen, leckeren Füllung. Dieses Gericht gibt es ohne Beilage.   Gefüllte Paprika Vorbereitungszeit: 15 Minuten Koch-/Backzeit: 30 Minuten Gesamtzeit: 45 Minuten Kategorie: Hackfleisch Für 2 Personen Zutaten 4 Paprikaschoten 500…

Hähnchenbrustfilet mit kleiner Gemüse-Beilage

Kross gebratene Hähnchenbrustfilets. Mit einer kleinen Gemüse-Beilage aus Chinakohl, Kirsch-Tomaten, Lauchzwiebeln, Oliven und Knoblauch. Trauen Sie sich. Würzen Sie manche Produkte zur Abwechslung nur einmal ganz einfach. Wie diese Produkte, die ich nur mit Kräutersalz würze. Einfach, schnell, schmackhaft, lecker.…

Roter Vollkorn-Reis mit Tomaten-Oliven-Sauce

Ein Reis-Gericht, das auch vegan durchgeht, wenn man den Parmesan einfach durch einen veganen Hartkäse ersetzt. Und dieses Mal eine leckere, fruchtige Tomaten-Sauce mit geschälten Tomaten, Oliven, Lauchzwiebeln, Zwiebeln und Knoblauch, nicht für eine Pasta wie gewöhnlich. Sondern für würzigen,…

Rüben-Eintopf

Passend zur kalten Jahreszeit habe ich einen leckeren Eintopf zubereitet. Hauptzutat ist Steckrübe. Darüber hinaus noch kleine, weiße Rüben. Und Kartoffeln, Lauch, Knollensellerie und Lauchzwiebel. Ich habe ausnahmsweise bei diesem Eintopf einmal bewusst auf Zwiebeln und Knoblauch verzichtet, die ich…

Marinierte Schweinesteaks mit kleiner Beilage

Ich habe auf fertig marinierte Steaks vom Discounter zurückgegriffen. Man kann die Marinade aber auch selbst zubereiten und Steaks darin marinieren. Dazu bedarf es nur einiger frischer Kräuter, Salz, Pfeffer, Zucker und ein gutes Olivenöl. Fertig sind frisch zubereitete marinierte…