Birnen-Kuchen

  Ein frischer und fruchtiger Kuchen, der ganz zum Sommer passt. Zubereitet aus einer Packung zu 500 g reife Birnen, das sind genau 8 Stück. Der Boden aus kleingewürfeltem Toastbrot und zerlassener Butter, im Kühlschrank zur Form gebracht und erhärten…

Gyoza

Nochmals Fastfood. Diesmal jedoch aus asiatischen Regionen, spezieller aus Japan. Frisch gefüllte und zubereitete Teigtaschen. Gefüllt mit Hühnchenfleisch. Und mit Gemüse und Gewürzen. Die Gyoza sind zwar nicht ganz frisch zubereitet, aber sie sind in einer Asia-Frische-Box, was bedeutet, dass…

Demae Ramen Chicken

Ein Rezept für die Fastfood-Freaks. Wobei man dies sicherlich nicht als Rezept bezeichnen kann. Steht ja alles auf der Verpackung. Aber sehr selten kommt bei mir so etwas auch einmal zur Zubereitung. Und so schlecht schmeckt die Fertig-Nudelsuppe nicht. Und…

Müsli-Banane-Kuchen

Ein weiterer Rührkuchen, für den ich anstelle von Weizenmehl einen Teil davon durch kleingehäckseltes Müsli ersetze. Und für mehr Frische und Saftigkeit gebe ich reife, kleingeschnittene Bananen hinzu. Bananen werden ja auch für Bananenbrot verwendet, also kann man sie durchaus…

Fleisch-Salat

Ich hatte Appetit auf einen kalten Fleisch-Salat. Bei diesen sommerlichen Temperaturen genau das richtige. Und ich wollte ihn nicht mit einem Dressing aus Öl und Essig zubereiten. Sondern mit einer frisch zubereiteten Mayonnaise. Zwar etwas fett und gehaltvoll. Aber ebenso…

Müsli-Kuchen mit Himbeeren

Ein fast normaler Rührkuchen. Bei dem ich aber einen großen Teil des normalerweise verwendeten Mehls durch fein gehäckseltes Müsli ersetze. Da ich das Müsli verwende, gebe ich auch zusätzlich ein weiteres Ei für mehr Bindung hinzu. Und für etwas Saftigkeit…

Pappardelle mit Rucola-Sahne-Sauce

Echt italinienische Pasta. Pappardelle. Mit einer leckeren Sauce mit Rucola und Sahne. Ich habe die Sauce bewusst nicht püriert, um ein Pesto zu erhalten. Ich wollte den Rucola somit stückig essen. Und natürlich passt viel Knoblauch zum Rucola in die…

Rindergulasch mit Couscous 

Ich habe dieses Gericht schon einmal vor einiger Zeit mit Pappardelle zubereitet, was sehr lecker war. Daher habe ich es jetzt nochmals zubereitet, und habe als Beilage Couscous gewählt. Als Zutaten für das Gulasch verwende ich Rindfleisch, Zwiebel, Lauchzwiebel und…

Buttermilch-Nuss-Nougat-Torte

Eine leckere Torte, deren Zubereitung wieder einmal der Kühlschrank und nicht der Backofen übernimmt. Die Verwendung der Marmelade für den Boden hat sich als gut erwiesen, gibt sie doch der Torte auch eine gewisse Süße. Für den Boden: 10 Toastbrot-Scheiben…

Wurzelcremsuppe

Dieses Rezept für eine cremige Suppe mit pürierten Wurzeln ist etwas ungewöhnlich. Aber das Ergebnis ist außergewöhnlich, lecker und schmackhaft. Diese Suppe bietet wirklich viele Geschmacksnuancen. Sie bietet Süße, Schärfe und Säure. Die Wurzeln und die Schokoladenraspeln liefern etwas Süße.…

12-teiliges Tellerset

Mein Discounter hatte erneut einmal ein schönes Tellerset zu einem günstigen Preis im Angebot. Von der Firma Home Creation. Dieses Mal zwar teuerer als bei meinem letzten Kauf. Aber die Teller sind auch aus formstabilem Keramik und mit einer schönen,…

Gemüse-Pfanne

Eine gesunde Gemüse-Pfanne. Aus verschiedenen Gemüsesorten, die man gerade zuhause vorrätig hat, zubereitet. Einfach geputzt und in grobe Stücke zerschnitten. Und in Butter einige Minuten kross gebraten. Ich gebe bewusst keinen Weißwein für eine Sauce hinzu. Denn die Rispen-Tomaten enthalten…

Schupfnudeln-Pfanne

Einfach. Aber lecker. Ich verwende Schupfnudeln aus der Packung. Und bereite sie nicht selbst zu. Dazu einige Eier. Und frisch geriebener Grano Padano für Würze. Damit ist das Gericht eigentlich fertig. Für 2 Personen 800 g Schupfnudeln (2 Packungen à…

Tortellini mit Kräuter-Frisch-Käse

Hier habe ich einfach einmal eine Packung Kräuter-Frisch-Käse zweckentfremdet. Ich wollte ihn nicht auf die übliche Weise als Brotaufstrich mit Schrippen oder Brot essen. Er eignet sich auch sehr gut für eine Sauce für Pasta. Einfach vom Kochwasser der Pasta…

Müsli-Kuchen

Hier habe ich wieder einmal experimentiert und mit Müsli aus der Packung einen Rührkuchen zubereitet. Ich habe klassisches Müsli verwendet, so steht es zumindest auf der Verpackung. Aber man kann sicherlich auch jedes andere Müsli verwenden, das Sie gerade vorrätig…