Schrippen

Ich wollte ein Lachstatar zubereiten. Jedoch hatte ich kein Brot als Beilage zuhause. Und irgend etwas zu Beißen muss man ja zu einem Tatar anbieten. Also, selbst ist der Mann. Und ich entschied mich, einfach und schnell einige frische Schrippen…

Pudding mit Schokoladenstreusel

Normale, frisch zubereitete Puddinge nach dem Grundrezept. Dieses Mal allerdings verfeinert mit Schokoladenstreusel. Die Schokoladenstreusel lösen sich in der heißen Puddingmasse teilweise auf. Teilweise beleiben sie aber auch ganz und ergeben somit beim Essen auch ein kleines Knuspererlebnis. Außerdem werden…

Frittier-Teller

Ein Rezept für die Friteuse. Beide Zutaten in der Friteuse frittiert. Vorgegarter Pansen, der in kurze Streifen geschnitten wird. Und einfach eine Portion leckere Wellenschliff-Pommes. Da die Zutaten für zwei Personen sicherlich nicht in Ihre Friteuse passen, bereiten Sie das…

Müsli-Heidelbeer-Kuchen

Ich hatte Müsli vorrätig. Ich wollte dieses jedoch nicht auf die übliche Weise mit Milch essen. Also entschied ich mich, dieses für einen Kuchen zu verwenden. Wenn man schon einen Tortenboden mit Toastbrot-Scheiben oder Butterkeksen zubereiten kann, dann doch sicherlich…

Torte mit Ziegen-Milch und -Käse

Nochmals ein Rezept für eine leckere Trote. Diesmal nicht vegan, aber zumindest vegetarisch. Mit Milch und Frischkäse von der Ziege. Die Torte gelingt sehr gut und schmeckt auch gut. Allerdings eben eher herzhaft und pikant, denn sie hat erwartungsgemäß einen…

Minestrone

Minestrone ist ein italienischer Klassiker und eigentlich nichts anderes als eine frisch zubereitete Gemüsesuppe, mit Gemüsefond und frischem Gemüse. Man macht es sich am einfachsten, wenn man für die Brühe frisch zubereiteten, portionsweise eingefrorenen Gemüsefond verwendet. Und für die weiteren…

Hähnchen-Oberkeulen mit Baby-Spinat

Ein reines Pfannengericht. Angebraten und gegart in der Pfanne mit Deckel. Da Hähnchenfleisch ganz durchgegart sein soll, gare ich alles zusammen in zwei Pfannen jeweils mit Deckel 15 Minuten. Dann sind die Oberkeulen zwar durchgegart, aber noch sehr saftig. Wie…

Hähnchen-Unterkeulen mit Kirschtomaten

Ein reines Pfannengericht. Angebraten und gegart in der Pfanne mit Deckel. Ohne Zugabe von Flüssigkeit. Da Hähnchenfleisch ganz durchgegart sein soll, gare ich alles zusammen in zwei Pfannen jeweils mit Deckel 15 Minuten. Dann sind die Unterkeulen zwar durchgegart, aber…

Schwarzkirsche-Joghurt-Torte

Auch hier ein Rezept für eine Torte, die ohne Backen und somit Backofen auskommt. Der Kühlschrank erledigt die komplette Zubereitung. Nur einige wenige Handgriffe für den Boden und die Füllung sind notwendig. Ich bilde den Boden wie schon bei anderen…

Mandel-Milch-Torte

Das ist tatsächlich ein ganz anderes Land, in dem ich mich mit der veganen Küche bewege. Darf ich Sie dahin entführen? Ich habe die vegane Torte, die ich das erste Mal zubereitet habe, nochmals zubereitet. Dieses Mal habe ich die…

Lammkeulenscheibe mit Süßkartoffel-Fritten

Zwei Lammkeulenscheiben. Mit einer Fleisch-Gewürzmischung gewürzt. Dann einfach kurz in heißem Öl einige Minuten kross gebraten. Dazu Fritten aus einer frischen Süßkartoffel. Einige Minuten in der Friteuse kross frittiert. Für etwas Farbe auf dem Teller frittiere ich zwei rote Peperoni…

Eingelegte Gurkenscheiben und gekochte Eier

Diese Zubereitung ist tasächlich nichts Weltbewegendes. Ein kleiner nächtlicher Snack vor dem Fernseher. Eingelegte Gurkenscheiben aus dem Glas, verfeinert mit frischem Schnittlauch. Dazu einige hartgekochte Eier, mit Salz. Für 2 Personen 300 g eingelegte Gurkenscheiben (Glas) 6 Eier Salz Schnittlauch…

Käsekuchen

Dieses Mal das Rezept für einen richtigen Käsekuchen. Mit 1 kg Speisequark. Käsekuchen-Rezepte habe ich ja schon einige veröffentlicht. Aber man kann nie genug davon bekommen. *lol* Dieses Mal variiere ich den Käsekuchen, indem ich sowohl Schalenabrieb als auch Saft…

Rinderleber mit Kartoffelspalten

Wenn es einmal schnell gehen muss. Vorbereitet in 10 Minuten. Gegart in 5 Minuten. Ich würze die Lebern mit Fleisch-Gewürzmischung und mehliere sie dann. Die Kartoffeln werden geschält und in Kartoffelspalten geschnitten. Dann fünf Minuten in der Friteuse frittiert. Und…

Fleischsuppe

Wirklich sehr wenige Zutaten. Aber dennoch eine sehr gehaltvolle, schmackhafte Suppe. Fleisch- oder Gemüsefond, möglichst selbst zubereitet und eventuell eingefroren. Dazu eine große Portion Suppenfleisch. Abgerundet durch einige Gewürze, um den Fond etwas zu würzen und die Suppe abzuschmecken.  

Schweineherz-Ragout mit Cassarecce

Ein Ragout. Mit Pasta. Als Pasta wähle ich die kleinen Cassarecce. Das Ragout bereite ich mit Schweineherz und diversem Gemüse zu. Für die Sauce verwende ich einen guten Bordeaux zum Ablöschen. Wie sagt der Spruch von ausgebildeteten Köchen? Man verwende…

Ein Hoden im Grünen

Eigentlich heißt der Titel des Rezeptes „Gegrillter Stierhoden mit Staudensellerie-Salat“. Aber man darf ja einmal poetisch variieren. 🙂 Dies ist eigentlich die beste Art, Stierhoden zuzubereiten, wie ich im Laufe der Zeit herausgefunden habe. Einfach die gewürzten Stierhoden einige Minuten…

Trinxat

Diese Rezept habe ich aus dem Stern Nr. 13 vom 25.3., und es ist dem Koch und Autor Nigel Slater zuzuschreiben. Das Wort „Trinxat“ ist katalanisch und bedeutet „geschnitten“. Somit steht das Gericht für ein Resteverwertungs-Gericht. Dafür verwendet man Kartoffeln,…

Käse-Quark-Kuchen

Dies ist kein American Cheesecake. Und auch kein deutscher Käsekuchen. Die ich beide schon in schönster Vollendung zubereitet und gebacken habe. Die Rezepte finden Sie in diesem Foodblog. Denn ich hatte einerseits zu wenig Frischkäse vorrätig, um einen American Cheesecakes…