Erbsen-Speck-Eintopf

Eintopf

Heute ein Eintopf mit Erbsen und Speck. Und zwar aus getrockneten Erbsen, die ich zuerst sehr lange in Wasser einweiche und dann in Gemüsefond gare. Dann noch eine kleine Dose mit Erbsen und Möhren, also eine Konserve. In den Eintopf…

Gulasch in Käse-Sauce mit Bandnudeln

img_1243

Ein Rinder-Gulasch, in einer Käse-Sauce aus Gemüsefond, Sahne und geriebenem Gouda. Dazu gibt es klassische Bandnudeln. Zutaten für 1 Person: 250 Gulasch (Rind) 4 weiße Champignons 1 Schalotte 2 Knoblauchzehen 1 Lauchzwiebel 50 g geriebener Gouda 100 ml Sahne 50–100…

Mandarinen-Kuchen

Kuchen

Passend zum Wochenende ein Rührkuchen, diesmal wieder ein Rührkuchen mit Obst, und zwar Mandarinen aus der Dose. DIe Beschreibung der Zubereitung geht diesmal recht rasch, Ich verweise nämlich auf das Grundrezept für Rührkuchen, in dessen Teig einfach noch Mandarinen aus der…

Champignon-Tarte

Tarte

Eine herzhafte Tarte, zubereitet mit viel Champignons. Damit diese nicht die einzige Zutat sind, gebe ich noch Schalotten und Speck hinzu. Die Füllung beinhaltet wie immer Eier, Sahne und geriebenen Gouda. Sie basiert somit auf dem Prinzip des Eierstichs und…

Putensteaks mit grünem Spargel

Pute

Mehrere kleine Putensteaks, aus der Putenbrust herausgeschnitten. Dazu gibt es grünen Spargel. Ich serviere den Spargel nur mit Salz und einigen Butterflocken und bereite keine selbst zubereitete, aufwändige Sauce Hollandaise zu. Und man sollte sowieso keine industriell gefertigte Sauce Hollandaise dazu verwenden.…

Tortellini in Tomaten-Sugo

Pasta

Diesmal frische Tortellini mit Schinken gefüllt. Dazu ein Tomaten-Sago aus Tomaten aus der Dose und Schalotte, Knoblauch, Lauchzwiebel, Ingwer und Champignons. Mein Rat: Da die Sauce auf die Pasta wartet und nicht die Pasta auf die Sauce, gebe ich die…

Gnocchi in Austern-Sauce

Gnocchi

Heute einmal einfach Gnocchi aus der Packung. Verfeinert mit einer asiatischen Austern-Sauce. Schnell zubereitet, ein vollwertiges Gericht und sehr schmackhaft. Mein Rat: Wenn die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, sind sie gar. Noch ein Rat: Um die Gnocchi noch schmackhafter…

Apfel-Haselnuss-Kuchen

Misslungen!

Ich bereite heute einen Obstkuchen zu, ähnlich wie neulich den Birnen-Rührkuchen. Diesmal verwende ich Apfelspalten. Und da ich mich nicht scheue, auch misslungene Koch- oder Backversuche in meinem Foodblog zu veröffentlichen, poste ich dieses Backrezept hier. Ich hätte den misslungenen…

Tortellini mit süßer Chili-Sauce

Pasta-Gericht

Ich habe mal wieder frische Tortellini bei meinem Supermarkt gekauft. Das ergibt ein einfach zuzubereitendes Pasta-Gericht. Einfach die Tortellini kochen und eine passende Sauce nach freier Wahl darüber geben und servieren. Ich wähle diesmal eine asiatische süße Chili-Sauce. Die Tortellini…

Bandnudeln mit Pfeffer-Käse-Sauce

image

Ein Pasta-Gericht mit Käse und Pfeffer. Für Schärfe sollen eigentlich der Pfeffer in der Frischkäse-Zubereitung, der gemahlene Pfeffer und die gelbe Peperoni sorgen. Aber die zugegebene Sahne und der geriebene Käse mildern die Schärfe wieder ab, so dass man eigentlich…

Marinierte Nackensteaks

Steaks

Zwei in einer Paprika-Marinade marinierte Nackensteaks. Nur Fleisch, Würze und Öl zum Braten. Ich gebe den Steaks auf jeder Seite etwa zwei Minuten, dann habe ich Nackensteaks medium. Zutaten für 1 Person: 2 Schweine-Nackensteaks (etwa 300 g) Öl Zubereitungszeit: 4…

Gulasch-Topf

Gulasch-Topf

Ich hatte zwei in einer Paprika-Marinade marinierte Schweine-Nackensteaks übrig. Dies ist eigentlich eher Fleisch zum Kurzbraten. Aber wer sagt denn, dass die Nackensteaks nicht auch zum Schmoren und z.B. zum Zubereiten eines Gulaschs verwendet werden können? Ich gebe in das Gulasch noch…

Wurst-Pfanne

Pfannengericht

Ich bin wieder auf ungewohntem Weg zu einer Packung Rostbratwürste gekommen. Diese wollte ich nicht einfach nur in der Pfanne anbraten und dann essen. Also schneide ich die Rostbratwürste klein in dünne Scheiben und brate sie mit Kartoffelwürfeln und Schalotten…

Birne-Mandel-Rührkuchen

Kuchen

Ich bereite heute einen gedeckten Obstkuchen zu, ähnlich wie neulich den Orangen-Rührkuchen. Diesmal verwende ich Birnenspalten. Der Teig ist wieder ein Rührteig. Ich mische geriebene Mandeln unter den Rührteig. Denn Mandeln passen geschmacklich sehr gut zu den Birnen. Da der…

Fleischbällchen in Käse-Sauce mit Penne Rigate

Fleischbaellchen

Dies ergibt ein Pasta-Gericht mit Hackfleisch-Bällchen, etwas Gemüse und einer Käse-Sauce. Mein Rat: Selbst hergestellte Semmelbrösel verwenden, das macht die Hackfleisch-Bällchen-Mischung authetischer und schmackhafter. Zutaten für 1 Person: Für die Hackfleisch-Bällchen (etwa 10 Stück): 250 g Hackfleisch 1 Schalotte 2…

Südamerikanische Rinder-Rumpsteaks

Steak

Natur pur. 100 % Natur. Rinder-Rumpsteaks. Pur. Ohne weitere Zutaten. Benötigt werden nur Schmalz, Meersalz und Pfeffer. Einfach rare zubereitet. Blutig. Englisch. Zutaten für 1 Person: 500 g Rumpsteaks (2 Rumpsteaks) Meersalz Pfeffer Schmalz Zubereitungszeit: 4 Min. Schmalz in einer…

Rosinen-Kranz

Kuchen

Ein einfacher Rührkuchen, den ich in einer Kranz-Backform backe. Als weitere Zutat gebe ich Rosinen hinzu, die ich vorher in Cognac einlege und somit dem Kuchen ein schönes Aroma geben. Da der Kuchen mit 250 g Rosinen eine weitere Zutat…

Pasta asciutta

Pasta

Ein traditionelles Pastagericht, nur mit einer Tomatensauce. Ich ändere jedoch das Rezept und bereite die Tomaten-Sauce sehr scharf zu. Dazu verwende ich zwei Peperoni und außerdem noch Bih-Jolokia-Pulver. Ganz nach dem Motto der Liebhaber von scharfen Gerichten „Es muss brennen“.…

Puten-Auflauf

Auflauf

Diesmal ein Auflauf mit Pute, und so ziemlich vielem, was mein Kühlschrank noch hergab. Das sind Kartoffeln, Bohnen, Speck und für etwas Schärfe eine gelbe Peperoni. Auf die Idee, gekochte Eier mit in den Auflauf zu geben, bin ich nachts…

Putensteaks mit Bratkartoffeln

Putenbrust

Diesmal einfach Putenbrust in kleine Steaks geschnitten, gewürzt und in Fett in der Pfanne gebraten. Dazu gibt es einfach Bratkartoffeln, aber mit Schale, da ich Bio-Kartoffeln verwende. Zutaten für 1 Person: 250 g Putenbrust 3 Kartoffeln Salz Pfeffer Öl Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit…

Putenbrust-Sashimi

Sashimi

Eine Bekannte, die auch einen Foodblog betreibt, sagte einmal, „An Rohem ist mir nichts fremd“. So ergeht es mir fast auch, dass ich viele Zutaten und Gerichte auch roh koste. Hier ein Stück Putenbrust roh als Sashimi, mit einer hellen…

Putenbrust mit Orange und Banane

Putenbrust

Eine Putenfleisch-Zubereitung mit einer hellen Sauce aus Milch, verfeinert mit Orange und Banane. Dazu wähle ich als Beilage Basmati-Reis. Mein Rat: Beim Kochen fiel mir ein, dass auch eine Portion Rosinen oder Sultaninen zu dem Gericht passt. Zutaten für 1…

Gorgonzola-Honig-Orange-Risotto

Risotto

Gorgonzola ist ein sehr feiner Käse. Er schmeckt zu oder auf dem Brot. Und man kann auch eine feine Pasta-Sauce zu Pasta  daraus zubereiten. Er eignet sich aber auch geschmolzen in Risotto. Und als Widerpart zu dem kräftigen Gorgonzola-Geschmack dienen…

Filetspieße

Leckeres Filet

Ein kleiner Snack für den Abend. Einfach Schweinefilet in einer Babecue-Sauce marinieren. Dann in groben Stücken auf Holzspieße aufstechen und in der Pfanne braten. Zutaten für 1 Person: 300 g Schweinefilet 50 ml Barbecue-Sauce Salz Pfeffer Holzspieße Olivenöl Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit…

Lachs-Sashimi

Sashimi

Traditionell wird an Karfreitag kein Fleisch-, sondern ein Fisch-Gericht zubereitet, geschuldet der Kreuzigung Jesu am heutigen Tag. Das gilt auch bei mir und so bereite ich allerdings ein asiatisches Fisch-Gericht zu. Lachs-Sashimi mit einer hellen Soja-Sauce. Ich gebe zu, in…

Orangen-Schokolade-Rührkuchen

Kuchen

Ich bereite heute passend noch zum Wochenende und somit Ostern einen gedeckten Obstkuchen zu, ähnlich wie neulich den Ananas-Rührkuchen. Diesmal verwende ich Orangenspalten. Der Teig ist wieder ein Rührteig, in ihn kommen für mehr Aroma zwei Schnapsgläser Cognac. Und dann…

Sauerkraut-Tarte

Tarte

So, wie ich vor kurzem eine Rotkraut-Tarte zubereitet habe, bereite ich nun eine Sauerkraut-Tarte zu. Ich habe einen Beutel Sauerkraut, 500 g, vorrätig. Dazu gebe ich noch in Streifen geschnittenenen Speck. Und verfeinert wird das Ganze mit einigen Esslöffeln Ananas.…

Überbackenes Entrecôte

Steak

Da ich heute etwas zu feiern hatte, habe ich einmal kurzerhand wieder ein Steak eingekauft. Das letzte Steak, das ich zubereitet habe, ist schon einige Zeit her, so dass ich dies hier ruhig veröffentlichen kann. Ich brate das Entrecôte normal…

Hähnchen-Unterschenkel im Tomatenbett

Haehnchen-Unterschenkel

Ein kleiner Snack für den Abend. Hähnchen-Unterschenkel, mit meiner bei Brathähnchen schon erprobten und für gut befundenen Marinade. Unterschenkel in eine Auflaufform mit gestückelten Tomaten aus der Dose geben, in denen die Unterschenkel dann im Backofen garen können. Zutaten für…

Reis-Pfanne mit Ananas-Cognac-Sauce

Pfannengericht

Ich bereite ein Pfannengericht mit Putenbrust, Paprika, Zwiebel, Lauchzwiebel und Ananas zu. Ananas passt gut zu Pute. Ich lösche mit Cognac ab und flambiere das Gericht. Dann gebe ich Ananas-Saft hinzu, dann den Reis und gare den Reis zusammen mit…

Ananas-Rührkuchen

Kuchen

Ein Kuchen für das Kaffeetrinken am Wochenende. Ein normaler Rührkuchen mit dem üblichen Rührteig-Rezept. Aber verfeinert mit zwei Konservendosen Ananas-Stücke. Ich hatte zuerst überlegt, einen dünnen Hefeteig zuzubereiten und ihn in einer Spring-Backform auszudrücken. Dann die Ananas-Stücke auf dem Boden…

Käse-Frikadellen mit Bratkartoffeln

Frikadellen

Diesmal bereite ich Frikadellen zu, in die ich nicht nur Hackfleisch, Zwiebeln, eventuell Semmelbrösel und Eier gebe, sondern auch geriebenen Gouda. Das Hackfleisch ist kein normales Schweine- oder Rinder-Hackfleisch, das ich beim Schlachter gekauft habe. Ich hatte noch ein Schäufele…

Rotkohl-Tarte

Schöne Tarte

Eine Tarte mit Speck und Zwiebeln habe ich schon einmal zubereitet. Diesmal wird es eine Tarte mit Speck und Zwiebeln, in die ich noch zusätzlich Rotkohl gebe. Und für eine bessere Farbe gebe ich die Flüssigkeit des Rotkohls auch noch hinzu.…

Wurst-Tarte

Tarte

Ein Flammkuchen wird mit Zwiebeln und Speck zubereitet. Flammkuchen habe ich schon zubereitet. Ebenso wie eine Tarte mit Zwiebeln und Speck. Diesmal probiere ich eine Variante aus, in der ich normale Schnittwurst für die Tarte verwende. Ich habe beim Discounter…