Ricotta-Flammeri

Gleich zuerst: Dieses Dessert ist nicht gelungen. Das Flammeri wurde nicht kompakt und stabil, wie es das Foto mit dem Rezept auf der Website zeigt, auf der ich das Rezept übernommen habe. Sondern es ist eher eine flüssige Crèmespeise geworden.…

Kartoffelpuffer mit Marmelade

Ich habe mir einen Spaß gemacht und wollte einfach einmal ausprobieren, was mir ein Convenience-Produkt so bietet und ob es überhaupt verzehrbar ist. Ich habe eine Packung Kartoffelpuffer gekauft. Also eine Packung mit einer vorgefertigten Mischung für Kartoffelpuffer. Nein, Rösti…

Linsen-Bulgur-Salat

Ein kleiner Salat. Der vor allem durch Bulgur, Linsen und Mungobohnen Geschmack erhält. Und durch eine kleine Portion Rosinen, die etwas Süße bringen. Der Salat erhält seinen würzigen Geschmack vor allem durch den verwendeten Kreuzkümmel. Alles in allem ein eher…

Wurzel-Stangensellerie-Suppe mit Chili

Ein kräftiges, würziges Süppchen. Das auf selbst zubereitetem Gemüsefond basiert. Dazu kommen einige Wurzeln. Und Staudensellerie. Verfeinert wird das Ganze mit viel Chili-Salz. Die Suppe hat damit eine feine, scharfe Note.   Wurzel-Stangensellerie-Suppe mit Chili Vorbereitungszeit: 10 Minuten Koch-/Backzeit: 15…

Schokolade-Kirsch-Kuchen

Ein Rührkuchen. Mit Schokolade. Und frischen Kirschen. Ich habe die Kirschen im letzten Jahr im Sommer geputzt, entsteint und eingefroren. Denn dieser Kuchen war eigentlich schon lange geplant. Da zu den Zutaten für einen normalen Rührkuchen auch die Kirschen und…

Gegrilltes Rotbarsch-Filet mit Steckrüben-Stampf

Frische Filets vom Rotbarsch. In der Grill-Pfanne in heißem Öl gegrillt. Passenderweise mit Bratfisch-Gewürz gewürzt. Ich habe diesmal einfach auf diese Gewürzmischung zurückgegriffen. Dazu ein feines Stampf aus einer Steckrübe.   Gegrilltes Rotbarsch-Filet mit Steckrüben-Stampf Vorbereitungszeit: 10 Minuten Koch-/Backzeit: 20…

Gelbe Soja-Nudeln mit Lachs

Eigentlich wollte ich für dieses Gericht frischen Lachs zubereiten und in der Pfanne in Butter braten. Leider musste ich feststellen, dass ich keinen frischen Lachs mehr vorrätig hatte, sondern nur noch gebeizten. Also habe ich einfach diesen verwendet. Kleingerupft und…

Sashimi

Frische Black-Tiger-Garnelen. Zwei Schalen mit heller Soja-Sauce. Fertig ist das leckere Sashimi für den Abendsnack vor dem Fernseher.   Sashimi Vorbereitungszeit: 2 Minuten Gesamtzeit: 2 Minuten Kategorie: Asiatisch Für 2 Personen Zutaten 400 g Black Tiger Garnelen Helle Soja-Sauce Anleitung…

Saure-Sahne-Kuchen

Ich hatte drei Becher saure Sahne vorrätig. Und wollte diese in einem Kuchen verarbeiten. Also recherchierte ich im Internet nach einem Rezept. Ich fand jedoch immer nur Rezepte für normale Rührkuchen, die mit Schokolade als Schokoladen-Kuchen zubereitet wurden. Und in…

Gemüse-Eintopf mit Würstchen

Verwenden Sie einfach das Gemüse, das Sie derzeit vorrätig in Ihrem Kühlschrank haben und das sich für einen Gemüse-Eintopf eignet. Bei mir sind dies aktuell Champignons, Staudensellerie, Blumenkohl, Steckrübe und Wurzeln. Für die Brühe verwende ich selbst zubereiteten Gemüsefond, den…

Honigmelone mit Rosinen, Cognac und Schmand

Ich habe einfach einige Zutaten, die ich vorrätig hatte und die gut zusammenpassen, als Dessert zusammengestellt. Geputzte, geschälte und kleingeschnittene Honigmelone. Dazu Rosinen. Ein Schluck Cognac. Etwas Schmand. Und für die Süße etwas Puderzucker.   Honigmelone mit Rosinen, Cognac und…

Schweine-Koteletts mit Bandnudeln

Einfaches Gericht. Lecker gewürzte Koteletts. Dazu als kleine Beilage Pasta. Mit einer Weißwein-Sauce mit Zwiebel und Champignons.   Schweine-Koteletts mit Bandnudeln Vorbereitungszeit: 10 Minuten Koch-/Backzeit: 10 Minuten Gesamtzeit: 20 Minuten Kategorie: Schwein Für 2 Personen Zutaten 4 Schweine-Koteletts 200 g…

Lollo-rosso-Salat

Da haben die Hersteller von Lebensmitteln doch tatsächlich dazugelernt. Ich habe eine Packung Lollo-rosso-Salat gekauft. Dieser war geputzt, gewaschen und grob zerkleinert. Und auf der Packung stand doch tatsächlich „Convenience-Salat“. Kaum zu glauben. Aber endlich einmal eine passende, nicht irreführende…

Trippa ri Tita Messina

Ein original sizilianisches Rezept, das mir ein Kooperationspartner meines Foodblogs und auch Kollege empfahl. Wer Innereien nicht so gern isst, sollte ruhig dieses Gericht einmal probieren. Im Gegensatz zu sauren Kutteln, die nicht jedem schmecken, profitiert dieses Gericht von der…

American Cheesecake

Immer wieder sehe ich in Kochsendungen einen schön gebackenen American Cheesecake als Dessert zu einem mehrgängigen Menü. Und schon lange will ich diesen Kuchen auch einmal backen. Denn bisher kenne und backe ich nur deutsche Käsekuchen. Der Unterschied zwischen Käsekuchen…

Penne Rigate mit Blattsalat-Pesto

Für das Pesto verwende ich eine Mischung aus frischem Salat. Und zwar junger Spinat, Rucola und roter Mangold. Aroma füge ich dem Pesto hinzu, indem ich Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbrate, um Röststoffe zu erhalten. Dann kommt noch eine…