Schlagwort: Marinade

„Fleisch ist mein Gemüse …“

… sagte der Griller zum Vegetarier. Mein Schlachter hatte hervorragende Steaks im Sortiment. Satte 600-g-Entrecôtes vom Jungbullen. Sie haben eine schöne Fettmarmorierung und sehen wirklich hervorragend aus. Ich habe einen zweistelligen Euro-Betrag pro Steak gerne dafür ausgegeben. Ich habe beide…

Grill-Hähnchen-Teile mit Buschbohnen

Hier habe ich es mir einfach gemacht. Mein Discounter hatte eine Grill-Hähnchen-Teile-Packung im Sortiment. Frisch in einer würzigen Paprika-Marinade mariniert. Hähnchen-Flügel, -Keulen und -Oberschenkel. Dazu gibt es als Beilage einfach gegarte Buschbohnen. Sehr einfach, schnell zubereitet und lecker. Für 2…

Marinierte Grill-Rippchen mit Kartoffelspalten

Meines Wissens bereite ich das erste Mal marinierte Grill-Rippchen zu. Für die Zubereitung gibt es drei aufeinanderfolgende Zubereitungsschritte: Marinieren Schmoren Grillen Für die Marinade habe ich im Internet recherchiert und nach einem Rezept dazu gesucht. Jedoch hatten die diversen Rezepte…

Nackensteaks mit Rosenkohl

Zu diesem Rezept gibt es nicht viel zu sagen. Schweine-Nackensteaks, die ich in einer Kräuter-Marinade mariniere und dann kurz in der Grill-Pfanne medium brate. Dazu Rosenkohl.   Nackensteaks mit Rosenkohl 7. März 2020 von Thobie Kategorie Schwein Personen 2 Vorbereitungszeit 20…

Gebackener Schweinebauch mit Bohnen-Gemüse

Ich liebe auch Schweinebauch. Ich habe ihn schon in den unterschiedlichsten Weisen zubereitet. Daher habe ich den Gerichten mit Schweinebauch auch eine eigene Kategorie in meinem Foodblog gegeben. Manche sagen ja, dass Schweinebauch nicht sehr schmackhaft und gesund ist, da…

Gefülltes Brathähnchen

Ich wollte eigentlich eine gefüllte Gans oder eine gefüllte Ente zubereiten. Diese bekommt man allerdings in den Sommermonaten nur sehr schlecht bei Discounter oder Supermarkt, es sind ja eher Winter-Gerichte. Also habe ich einfach als Ersatz ein Brathähnchen verwendet. Das…