Kategorie: Steak

Irish Beefsteak mit Champignon-Gemüse

Irisches Beefsteak hatte ich noch nicht gegessen. Ich war auch etwas verwundert. Denn es sieht sehr zart aus und hat keinerlei Fettmarmorierung. Wobei man ja sagt, dass eine schöne Fettmarmorierung für Steaks gut und notwendig ist. Denn Fett ist ein…

Bevor die Innereien kommen, zuerst noch …

… ein Rumpsteak vom Jungbullen. Rare zubereitet. Dazu einfach ein wenig gebratenes Gemüse. Das Rumpsteak würze ich mit Steakpfeffer. Und gebe sowohl auf das Rumpsteak als auch auf das Gemüse etwas Kräuterbutter. Vor dem Fotografieren der Foodfotos habe ich jedoch…

Was alle 1–2 Monate sein muss …

Natürlich. Ein leckeres Steak. Ich habe ein Entrecôte gekauft. Und bereite es einfach als kleines Abendessen ohne Beilagen zu. Ich überbacke es mit etwas geriebenem Emmentaler in der Pfanne. Dazu erhitze ich das Öl, bis es raucht. Brate das Steak…

Überbackenes Hüftsteak mit Spiegelei

Einfache Steaks, diesmal etwas variiert mit jeweils einer Scheibe Hartkäse überbacken. Und einem Spiegelei. Zutaten für 2 Personen: 2 Rinder-Hüftsteaks (à etwa 200 g) 4 Scheiben Butterkäse 2 Eier Steak-Pfeffer Salz Pfeffer Butterschmalz Zubereitungszeit: 10 Min. Öl in einer Pfanne…

Rinder-Hüftsteaks

Vier Rinder-Hüftsteaks. Medium. Lecker. Zutaten für 2 Personen: 4 Rinder-Hüftsteaks (à etwa 200 g) Salz Pfeffer Öl Zubereitungszeit: 6–8 Min. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks auf beiden Seiten jeweils etwa 3–4 Minuten kross anbraten. Salzen und pfeffern. Herusnehmen, auf…

Dry aged Rumpsteak

Um es vorweg zu nehmen: Das Steak wird beim Reifen nicht schlecht. Ich hatte vor einigen Wochen zwei Rumpsteaks gekauft. Eines davon habe ich sofort rare zubereitet und gegessen. Beim zweiten überlegte ich, da ich gerade zwei Kochsendungen gesehen hatte,…