Autor: Thobie

Pfannkuchenerbsen-Suppe

Ja, wie soll ich diese Suppe nennen? Da ich sie selbst kreiert habe. Pfannkuchentropfen-Suppe? Oder doch eben Pfannkuchenerbsen-Suppe? Sie erinnert mich an eine Suppe als Vorspeise, die ich früher in meiner Jugend im Skiurlaub zu Ostern in einer Gaststätte in…

Aprikosen-Torte

Ein Rezept für eine saisonale, frische und fruchtige Torte, passend für die warme Sommerzeit. Für den Boden greifen Sie einfach auf das vor kurzem veröffentlichte Grundrezept für einen Toastbrot-Tortenboden zurück. Ich habe für die Füllmasse Aprikosen verwendet, die leider noch…

Pfirsich-Torte

Ein Rezept für eine saisonale, frische und fruchtige Torte, passend für die warme Sommerzeit. Für den Boden greifen Sie einfach auf das vor kurzem veröffentlichte Grundrezept für einen Butterkeks-Tortenboden zurück. Ich habe für die Füllmasse Platt-Pfirsiche verwendet, Sie können alternativ…

Butterkeks-Tortenboden

Ich habe im letzten halben bis ganzen Jahr so viele Torten mit einem solchen Tortenboden zubereitet, dass es jetzt an der Zeit ist, dass dieses Rezept auch als Grundrezept seine Würdigung erhält. Genauso wie ein Mürbe- oder Hefeteig. Dieser Tortenboden…

Rote-Beete-Carpacchio

Ein hervorragendes Gericht für einen warmen Sommerabend. Ein fruchtiges und würziges Carpacchio. Aber nicht aus dem Rinderfilet oder Pferdefilet. Sondern vegan aus Rote Beete. Notwendig dazu sind unbedingt ein gutes Olivenöl, ein gutes Aceton Balsamico di Modena und frisch gemahlenes…

Pizza mit Romanesco und Bauchspeck

Hier ist mir eine wirklich gute Pizza gelungen. Schmeckt fast schon richtig italienisch. Hauptzutaten für den Belag sind kleine Romanesco-Röschen und Bauchspeck. Für den Käse habe ich mittelalten Gouda gewählt, den ich frisch vom Stück mit der Küchenreibe auf die…

Der letzte kalte Teller …

Da bin ich doch einem Etikettenschwindel aufgelaufen. Ich fand bei meinem Discounter Algensenf. Algensenf? Hatte ich nie davon gehört. Noch hatte ich gewusst, dass man aus Algen Senf herstellen kann. Also kaufte ich ihn probehalber. Als ich zuhause die Zutatenliste…

Linguine mit Chorizo

Einfaches Rezept. Mit wenigen, frischen Zutaten. Und so gut wie keine Gewürze. Denn die spanischen Chorizo bringen genügend Würze und Schärfe mit. Abgelöscht wird einem roten Primitivo, einem Wein aus Italien, für ein kleines Sößchen. Für 2 Personen 350 g…