Autor: Thobie

Geschmorte Lammkeule mit Karoffelklößen

Das nenne ich doch einmal ein gelungenes Feiertags-Essen. Eine leckere Lammkeule, in Olivenöl angebraten und einige Stunden im Bräter im Backofen weich geschmort. Die Lammkeule ist nach dem Schmoren so weich, dass man das Fleisch mit der Gabel abzupfen kann.…

Orangen-Skyr-Torte

An Weihnachten gibt es natürlich auch einen Kuchen oder besser gesagt, eine Torte. Damit ich die Torte auch an Weihnachten genießen kann, bereite ich sie am Tag vorher zu, denn sie muss aufgrund der verwendeten Blattgelatine über Nacht im Kühlschrank…

Mousse au chocolat

Hier habe ich ein altes, ausgedrucktes Rezept für Mousse au chocolat in einem meiner Kochbücher gefunden. Da ich dieses Dessert schon sehr lange nicht mehr zubereitet habe, dachte ich mir, dass es gut für den Weihnachtsabend passt. Es gelingt wirklich…

Markklößchen-Suppe mit Suppenfleisch

Eine wunderbare Suppe, die ein hervorragendes Aroma und einen tollen Geschmack hat. Als Einlagen verwende ich Suppenfleisch und Markklößchen. Bei den Markklößchen mache ich es mir etwas einfach, ich bereite sie nicht selbst aus Mark und Gewürzen zu. Sondern verwende…

Weihnachts-Menü

An Weihnachten gibt es ja immer ein wenig mehr zu essen als sonst die Woche über. Mal ganz abgesehen von den vielen Süßigkeiten wie Weihnachtsplätzchen, Schokoladennikolausen und Christstollen, die schon allein bei den Kalorien gut zu Buche schlagen. Nun, so…

Neuer Kühlschrank

Ich habe mal wieder in ein neues Arbeitsgerät investiert. Ich brauchte unbedingt einen neuen Kühlschrank. Mein alter Kühlschrank war schon etwas in die Tage gekommen. Zudem war vermutlich vor einiger Zeit Feuchtigkeit in das Innere des Gehäuses gedrungen, so dass…

Himbeer-Heidelbeer-Torte

Zum Abschluss meines Foodblog-Events, an dem leider niemand teilgenommen hat, bereite ich nochmals eine Torte zu. Diese Torte gelingt ohne Backen. Und sie ist in einer viertel Stunde zubereitet. Dann benötigt sie allerdings über Nacht im Kühlschrank , um zu…

Reiskuchen

Dies ist kein Reiskuchen, wie man ihn vielleicht aus einem asiatischen Restaurant kennt. Nein, es ist ein gewöhnlicher Rührkuchen. Nur habe ich dieses Mal anstelle einem Pfund Weizenmehl ein Pfund Vollkorn-Basmati-Reis verwendet. Gemahlener Reis ist grobkörniger als Weizenmehl. Deswegen wird…

Dreierlei Mandel-Plätzchen mit Superfood

Meine dritten Plätzchen in diesem Jahr für die Adventszeit, die ich nicht an die Verwandtschaft verschicke. Sondern allein für mich zum Genießen zubereite und backe. Diese Plätzchen sind einfach zuzubereiten, gelingen sehr gut und schmecken hervorragend. Ich hatte dreierlei Superfood…