Kaffee-Kuchen

Kaffee kann man nicht nur trinken. Oder damit Desserts zubereiten. Man kann auch mit ihm backen. Und einen leckeren Kuchen mit flüssigem und festem Kaffee zubereiten. Der sehr lecker schmeckt. Das Grundrezept ist natürlich das eines Rührkuchens. Man gibt einfach…

Kürbis-Tarte 2-in-1

Kürbisse kann man braten oder kochen. Man kann sie aber auch dazu verwenden, mit ihnen zu backen. Am besten gelingt ein Rührkuchen mit einem großen Anteil an fein geriebenem Kürbis. Oder man häckselt den Kürbis klein und bereitet eine dünne…

Melonen-Trauben-Torte

Tortenboden bereitet man normalerweise der Einfachheit halber aus Toastbrot-Scheiben oder Butterkeksen mit flüssigem Fett, also Butter oder Margarine, zu. Man zerkleinert erstere und mischt es mit dem Fett. Und gibt alles in eine Backform mit Backpapier, stampft es zu einem…

Champignons-Cremesuppe

Champignons verwendet man ja meistens, um sie mit diversem Fleisch, so zum Beispiel Gulasch oder Geschnetzeltem, in einer Sauce zuzubereiten. Eine andere Möglichkeit ist jedoch, mit den Champignons als Hauptzutat eine leckere Creme-Suppe zuzubereiten. Selbst wenn man weiße Champignons verwendet,…

Nicht nur Foodfotos …

Ab und zu erneuere ich die Fotos in meinem kleinen Foto-Online-Shop und auch bei meinem Anbieter Adobe Stock Fotos. Ich habe daher gerade neue Foodfotos in meinem Shop und bei meiner Foto-Agentur hochgeladen. Außerdem habe ich bei dieser Gelegenheit nur…

Beeren-Mandelmilch-Torte

Für diese Torte habe ich zwei Packungen mit unterschiedlichen Beeren verarbeitet. Um etwas mehr Füllmasse zu haben, habe ich noch etwas Mandelmilch dazugegeben. Die Masse erhärtet zwar im Kühlschrank, aber sie ist noch eher geleeartig als fest. Vermutlich hängt das…

Fettuccine aglio e olio

Was braucht man mehr? Vier einfache, aber frische italienische Zutaten. Und schon hat man ein sehr, sehr leckeres Gericht. Frische Pasta, gutes Olivenöl, frischer Knoblauch und echter Parmigiano Reggiano. Für 2 Personen 250 g frische Fettuccine 10 Knoblauchzehen viel Olivenöl…

Beerentorte

Diese Torte ist sehr gut gelungen und sie schmeckt wirklich bä(ee)rig-fruchtig gut. Sehr zu empfehlen, sie selbst zuzubereiten. Auch hier übernimmt wieder einmal der Kühlschrank die Arbeit des Backofens. Die Bildung des Bodens wie schon des öfteren aus kleingeschnittenem Toastbrot…

Hummersuppe mit Nordseekrabben

Ich hatte eine Dose Hummerbutter gekauft. Von der Firma Langbein Feinkostfabrik, die in Mecklenburg-Vorpommern ansässig ist. Die Firma ist mir durchaus bekannt und bei Artikeln zu Fisch und Meeresfrüchten durchaus renommiert. Die Hummerbutter besteht zum größten Teil aus Butterreinfett. Dann…

Kürbis-Milchreis

Ein Rezept für ein leckeres, sämiges Dessert. Aufgrund der Saison diesmal mit kleingehäckseltem Kürbis. Ich habe einen Hokkaido-Kürbis gewählt, und keinen Butternuss-Kürbis. Ich wollte etwas Farbe ins Dessert bringen. Ich gare aber den Kürbis nicht im Milchreis mit, sondern bereite ihn…

Zwischenringe

Ich habe bei meiner digitalen DSLR Canon EOS 5D in Zubehör investiert. Ich hatte meine Foodfotos anfangs mit einem Zoom-Objektiv fotografiert, das aber starke Vignettierungen zeigte. Für die Fotografen-Laien unter den Besuchern des Foodblogs, Vignettierungen sind runde, schwarze Verzeichnungen an…

Chinakohl-Rouladen mit Basmati-Reis

Rouladen. Einmal nicht aus Rindfleisch. Auch nicht aus Weiß- oder Spitzkohl. Sondern mit dem artverwandten Chinakohl. Die Blätter eines großen Chinakohls sind ja auch recht groß und können daher gut für Rouladen verwendet werden. Ich habe die Rouladen vor dem…

Tellerset

Mein Discounter hatte mal wieder ein Tellerset im Angebot. Für einen sehr geringen Preis. Ich habe zwar zwei Tellersets in meiner Küche. Eines aus Porzellan in weiß und eines in Keramik in türkis. Aber Tellersets zur Abwechslung beim Servieren kann…