Gyros mit Polenta

Diesmal ein schnelles Gericht, für das man wenig Zutaten benötigt. Ich greife bei der Hauptzutat auch auf ein Convenience-Produkt zurück. Aber wenn dieses eine gute Qualität hat, kann man dies durchaus einmal tun. Als Beilage wähle ich Polenta. Diese ist…

Zwetschgen-Tarte

Es ist mal wieder soweit. Die wöchentliche Tarte wird gebacken. Dieses Mal greife ich auf ein Convenience-Produkt zurück. Tiefgefrorene Zwetschgen. Das Produkt, das ich gewählt habe, ist von guter Qualität. Und man kann es durchaus für eine Tarte verwenden. Zuletzt…

Radicchio-Salat

Was tut man, wenn man sehr gute Zutaten für ein Salat-Dressing vorrätig hat? Richtig, man bereitet sich verständlicherweise des öfteren einen frischen Salat zu. So geschehen dieses Mal mit Radicchio. Der Radicchio hat ja von sich aus schon einen würzigen,…

Süße Reisnudeln mit Heidelbeer-Sauce

Hier habe ich einmal ein Experiment durchgeführt. Und mich bei der Website eatsmarter.de inspirieren lassen. ich hatte Heidelbeeren gekauft, wolte aber kein Dessert oder einen Kuchen damit zubereiten bzw. backen. Also entschied ich mich dafür, eine süße Sauce für Pasta zuzubereiten.…

Roter Milchreis mit Heidelbeeren

Okay, Sie werden sagen, Milchreis kocht man mit Milchreis aus der Packung, und zwar einem Rundkornreis. Der schön schlotzig und sämig wird beim Kochen. Nun, ich wollte ein wenig ein Farbenspiel in das Gericht bringen und wählte roten Vollkornreis. Dazu…

Abend-Snack mit kaltem Hackbraten & Co.

Einfach Hackbraten nach dem Grundrezept zubereiten. Oder schon zubereiteten Hackbraten, der eingefroren wurde, wieder auftauen. Ich verwende den Hackbraten kalt für einen Abend-Snack vor dem Fernseher. Aber auch frisch zubereitet und in heißem Zustand für die Verwendung in anderen Gerichten…

Putenfilet mit Brokkoli

Ein einfaches Gericht. Nur wenige Zutaten. Aber sehr schmackhaft. Gegarter Brokkoli, nur mit etwas Salz gewürzt, schmeckt doch immer wieder gut. Und das krosse Putenfilet, medium gebraten, ist auch sehr lecker!   Drucken Putenfilet mit Brokkoli Vorbereitungszeit: 5 Minuten Kochzeit:…

Muttis Geburtstagskuchen

Und passend und meiner Mutter zu Ehren kommt hier natürlich auch noch ein Geburtstagskuchen. Na ja, es ist eher eine Tarte, denn ich arbeite mit der Füllmasse auf dem Prinzip des Eierstichs mit Eiern und Sahne. Und nein, dieses Mal…

Orecchiette mit Sprossen-Gemüse-Potpourri

Ein Pasta-Rezept. Aber auch vegan. Aus einem Sprossen-Mix und Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Knoblauch bilde ich die Gemüse-Sauce für die Pasta. Die eigentliche Sauce bilde ich aus Rotwein. Und etwas chinesischer Toban-Djan-Sauce, die die Sauce würzt und leicht schärft. Weitere Würzmittel…

Orecchiette mit Chorizo und Kürbis

Erneut ein Pasta-Rezept. Aber auch ein Wurst-Rezept, denn ich verwende frische Chorizo, die ich als eine Hauptzutat für die „Beilage“ für die Pasta verwende. Dazu noch – passend zur Jahreszeit um Halloween herum – noch etwas Kürbis. Mehr als Salz,…

Reis-Tarte „4 Sorten“

Neulich sah ich in einer Kochsendung, wie in einem Restaurant einem Gast Milchreis zum Dessert gereicht wurde. Das ist ein wenig ungewöhnlich, da Milchreis sehr selten auf Speisekarten in Restaurants steht. Eher doch die gewohnten Desserts wie Tiramisu, Crème brûlée…

Frischer Salat

Ein frischer, bunter Salat. Aus verschiedenen Gemüsesorten, die ich vorrätig hatte. Dazu aus dem Glas eingelegte Oliven und Tomaten. Natürlich angemacht mit Balsamico-Essig und Olivenöl. Lecker!   Drucken Frischer Salat Vorbereitungszeit: 15 Minuten Gesamtzeit: 15 Minuten Kategorie: Salat Für 2…

Calabresi mit Olivenöl

Einfaches Gericht. Einfache Zubereitung. Wenige, aber dafür sehr gute, italienische Zutaten. Diese Pasta kann man vor dem Servieren leicht salzen.   Drucken Calabresi mit Olivenöl Kochzeit: 11 Minuten Gesamtzeit: 11 Minuten Kategorie: Pasta Für 2 Personen Zutaten 350 g Calabresi…