Schlagwort: Fleischfond

Schweine-Geschnetzeltes mit Bandnudeln

Hier ein leckeres Ragout. Zubereitet aus Schweine-Geschnetzeltem. Dann Paprika. Und Schalotten und Knoblauch. Die Sauce bilde ich aus selbst zubereitetem Fleischfond. Und Crème fraîche. Das Ragout lasse ich für mehr Geschmack eine Stunde köcheln. Dazu schmale Bandnudeln als Beilage. Lecker!…

Klare Rinderbrühe

Eine klare Suppe. Zubereitet aus selbst zubereitetem Fleischfond, den man aus Rinderknochen herstellt. Man verwendet den Fond einfach als Brühe. Und gibt etwas Suppenfleisch und Suppengemüse hinzu, das man mitgart. Dann garniert man die frische Suppe noch mit etwas frischem…

Haschee mit Wirsinggemüse

Hier habe ich mir es sehr einfach gemacht. Ein Gericht mit sehr wenig Zutaten. Und das Hackfleisch würze ich sozusagen einfach mit einem selbst zubereiteten Fleischfond, den ich eingefroren hatte. Eigentlich ein Rezept, das nicht der Rede wert ist. Zum…

Keine Rezepte

Ich habe mich jetzt entschieden, für diverse Gerichte keine Rezepte mehr zu veröffentlichen. Einfach, weil davon schon einige im Foodblog veröffentlicht sind. Es ist doch eigentlich egal. Aber ich höre nicht auf diejenigen Leute, die sagen, es müsse zu allem…

Hirn-Suppe

Hier bereite ich  eine Hirn-Suppe zu. Da es immer noch etliche Bedenken gibt, wegen BSE ein Rinder-Hirn zuzubereiten, verwendet man eben einfach ein Kalbs-Hirn. Oder wie in diesem Fall, ein Schweine-Hirn. Hirn muss für bestimmte Hirn-Gerichte etwas vorbereitet werden. Normalerweise…

Fleischfond

Mein Vorrat an Fond war ausgegangen, also ist es an der Zeit, wieder welchen zuzubereiten und portionsweise einzufrieren. Ich bereite diesmal einen Fleischfond zu, für den ich Fleisch- und Markknochen verwende. Dann sehr viel Suppengemüse. Und Gewürze und Kräuter. Das…