Belegtes Rumpsteak mit Bratkartoffeln

Es gibt nicht sehr viele verschiedene Arten, ein Rumpsteak zuzubereiten. Im Grund kann man es nur braten, und dies dann in unterschiedlichen Garstufen wie rare, medium oder well done.

Aus diesem Grund habe ich mir diese Variante überlegt, um ein Rumpsteak anders zuzubereiten und ein anderes Gericht zu erhalten.

Ich belege das Rumpsteak einfach mit einigen weiteren Zutaten. Ich schneide einige Sardellenfilets klein. Und hacke einige Kapern klein. Beides gebe ich nach dem Braten des Rumpsteaks darauf.

Dann kommen noch zwei Scheiben Tomaten darauf. Dann noch zwei Scheiben Mozzarella.

Und schließlich jeweils ein Spiegelei, die ich in Eierringen brate, damit sie schön kreisrund sind und auch optisch gut aussehen.

Dies kommt alles auf das Rumpsteak.

Und ich muss sagen, das Rumpsteak mit Belag schmeckt auf diese Weise sehr gut.

Dazu als Beilage einfach Bratkartoffeln.

 

Belegtes Rumpsteak mit Bratkartoffeln

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Für 2 Personen

Belegtes Rumpsteak mit Bratkartoffeln

Belegtes Steak

Zutaten

  • 2 Rumpsteaks (à etwa 200 g)
  • 6 Sardellenfilets (Glas)
  • 2 TL Kapern (Glas)
  • 1 Tomate
  • 1 Mozzarella-Kugel (125 g)
  • 2 Eier
  • 10 Kartoffeln
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

  • Erhitzen Sie Wasser in einem Topf, salzen Sie es leicht und garen Sie die Ka rtoffeln darin etwa 10–15 Minuten. Nehmen Sie die Kartoffeln heraus und geben Sie sie auf einen Teller. Lassen Sie sie abkühlen. Dann schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Geben Sie die Sardellenfilets auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie klein. Geben Sie die Kapern ebenfalls auf das Schneidebrett und hacken Sie sie klein.
  • Entfernen Sie den Strunk der Tomate. Schneiden Sie sie in vier Scheiben.
  • Schneiden Sie die Mozzarella-Kugel ebenfalls in vier Scheiben.
  • Schneiden Sie jeweils den Fetrand der Rumpsteaks ein.
  • Würzen Sie die Rumpsteaks jeweils auf beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.
  • Geben Sie Olivenöl in eine Pfanne und erhitzen Sie es. Geben Sie die Bratkartoffeln hinein und braten Sie sie 5–10 Minuten auf beiden Seiten kross an. Salzen und pfeffern Sie die Bratkaroffeln. Nehmen Sie sie heraus und verteilen Sie sie auf zwei Teller. Warmhalten.
  • Geben Sie nochmals Olivenöl in zwei Pfannen und erhitzen Sie es. Geben Sie zwei Eierringe in eine Pfanne. Schlagen Sie zwei Eier auf und geben Sie jeweils ein Ei in einen Eierring. Salzen und pfeffern Sie die Eier. Braten Sie die Eier einige Minuten. Nehmen Sie die Eierringe heraus. Eier warmhalten.
  • Geben Sie währenddessen in die andere Pfanne die Rumpsteaks und braten Sie sie jeweils auf beiden Seiten 2–3 Minuten kross an. Nehmen Sie die Rumpsteaks heraus und geben Sie sie zu den Bratkartoffeln.
  • Geben Sie jeweils eine Hälfte der Sardellenfilets-Kapern-Masse auf die Rumpsteaks und verteilen Sie sie. Geben Sie dann jeeils zwei Scheiben Tomaten, zwei Scheiben Mozzarella und ein Spiegelei darauf.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/10/17/belegtes-rumpsteak-mit-bratkartoffeln/

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.