Schlagwort: Hokkaido

Hühnerbrühe mit Grünkohl, Kürbis und Krakauer

Passend zu kalten Jahreszeit und zur saisonalen Verfügbarkeit von Grünkohl und Kürbis bereite ich einen schönen Eintopf zu. Für die Brühe verwende ich selbst zubereiteten Hühnerfond, den ich portionsweise eingefroren habe. Als Hauptzutaten für den Eintopf fungieren wie erwähnt Grünkohl…

Gefüllte Champignons

Für dieses Gericht benötigt es zwei Packungen mit wirklich sehr großen Champignons. Angedacht war eigentlich, zu den gefüllten Champignons noch schwarzen Reis als Beilage zu servieren. Aber die Champignons waren dann doch ausreichend für eine ganze Mahlzeit ohne eine Beilage.…

Kürbis-Kuchen

Passend zur Jahreszeit, in der Kürbise Saison haben, und zur heute beginnenden Adventszeit das erste Backwerk aus meiner Küche. Nein, es sind keine Weihnachts-Plätzchen, passend zum 1. Advent. Ich erwidere Ihnen: ein frischer, saftiger Kürbis-Kuchen. Ich wollte ursprünglich für den…

Orecchiette mit Chorizo und Kürbis

Erneut ein Pasta-Rezept. Aber auch ein Wurst-Rezept, denn ich verwende frische Chorizo, die ich als eine Hauptzutat für die „Beilage“ für die Pasta verwende. Dazu noch – passend zur Jahreszeit um Halloween herum – noch etwas Kürbis. Mehr als Salz,…

Gebratene Kürbisscheiben mit Vollkorn-Reis

Das ist der Kürbis, den ich an Halloween erstanden und auch eigentlich gleich zubereiten wollte. Aber dann kam etwas dazwischen und das Rezept und die Veröffentlichung verschoben sich leider einige Tage. Nun, aus Kürbis kann man herrliche gebratenen Scheiben zubereiten.…

Conchiglioni mit Kürbis-Pesto

Eine meiner Lieblings-Pastasorten. Dazu, passend zur Jahreszeit, denn es ist Kürbissaison, ein Pesto mit einem Hokkaido-Kürbis. Ich habe für die Würze Meersalz verwendet. Außerdem Austern-Sauce. Zugegebenerweise habe ich das Pesto merkwürdig zubereitet und auch gewürzt. Aber das Ergebnis ist gut,…

Kürbis-Gnocchi und Shiitake

Ich habe zwar schon ein Grundrezept zur Zubereitung von Gnocchi in meinem Foodblog veröffentlicht. Dieses Mal kommt aber ein Rezept für Kürbis-Gnocchi hinzu. Man bereitet sie in der gleichen Weise zu wie Gnocchi aus Kartoffeln. Nur dass man stattdessen Kürbis…

Kürbis-Tarte XXL

Ich hatte einen schönen, großen Hokkaido-Kürbis. Mit satten 1,5 kg Gewicht. Diesen wollte ich natürlich komplett verwerten und zubereiten und nicht nur z.B. die Hälfte davon. Da die Menge des Kürbis für eine normale Tarte etwas zu viel ist, da…