Marinierte Schweinesteaks mit kleiner Beilage

Ich habe auf fertig marinierte Steaks vom Discounter zurückgegriffen.

Man kann die Marinade aber auch selbst zubereiten und Steaks darin marinieren.

Dazu bedarf es nur einiger frischer Kräuter, Salz, Pfeffer, Zucker und ein gutes Olivenöl.

Fertig sind frisch zubereitete marinierte Steaks.

Dazu als kleine Beilagen Oliven, Lauchzwiebeln, Knoblauch und Kirsch-Tomaten.

 

Marinierte Schweinesteaks mit kleiner Beilage

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 4 Minuten

Gesamtzeit: 9 Minuten

Kategorie: Schwein

Für 2 Personen

Marinierte Schweinesteaks mit kleiner Beilage

Zutaten

  • 6 marinierte Schweinesteaks (Kräuter-Marinade)
  • eine Portion Kirsch-Tomaten
  • eine Portion eingelegte Oliven
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • Kräutersalz
  • Olivenöl

Anleitung

  1. Strunk der Tomaten entfernen und Tomaten jeweils halbieren.
  2. Lauchzwiebeln putzen und quer in grobe Stücke schneiden.
  3. Knoblauchzehen schälen und grob zerkleinern.
  4. Öl in zwei Pfannen erhitzen und Steaks darin auf jeder Seite zwei Minuten kross anbraten.
  5. Gleichzeitig die Beilagen mit in die Pfannen geben, mit anbraten und mit Kräutersalz würzen.
  6. Jeweils drei Steaks auf einen Teller geben.
  7. Beilagen auf die beiden Teller verteilen.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/11/21/marinierte-schweinesteaks-mit-kleiner-beilage/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.