Spätzle mit Rucola-Pesto

Ein einfaches Pasta-Gericht.

Für das Pesto verwende ich Rucola, den ich einmal nicht als Salat zubereite, sondern zusammen mit Schalotte und Knoblauch andünste, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würze und dann zu einem Pesto püriere.

Leider war mein Vorrat an italienischer Pasta, hier Penne Rigate, leider zuende, so dass ich sie nicht für dieses Gericht zubereiten konnte. Ich bin dann einfach auf deutsche Pasta, und zwar Spätzle, umgestiegen.

Das Gericht war auch damit sehr lecker und hatte eben ein sehr feines, schmackhaftes Pesto.

Penne Rigate mit Rucola-Pesto

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Für 2 Personen

Penne Rigate mit Rucola-Pesto

Leckere Pasta

Zutaten

  • 350 g Spätzle
  • 250 g Rucola (2 Packungen)
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Zubereitung

  1. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  2. Währenddessen Schalotte und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  3. Eine große Portion Butter in einem Topf erhitzen und Schalotte und Knoblauch darin andünsten.
  4. Rucola dazugeben und kurz mit andünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  5. Alles verrühren und mit dem Pürierstab fein pürieren. Pesto abschmecken.
  6. Kochwasser der Pasta abgießen. Pasta zu dem Pesto geben und alles gut vermischen.
  7. Pasta mit Pesto auf zwei tiefe Pasta-Teller verteilen. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/04/07/spaetzle-mit-rucola-pesto/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.