Gefüllte Spitz-Paprika

Rote Spitz-Paprika.

Gefüllt mit einer Füllmasse aus Hackfleisch, geriebenem Gouda und in kleine Würfel geschnittenem Mozzarella.

Gewürzt mit scharfem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.

 

Gefüllte Spitz-Paprika

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Für 2 Personen

Gefüllte Spitz-Paprika

Leckere Spitz-Paprika

Zutaten

  • 6 rote Spitz-Paprika
  • 250 g Hackfleisch (gemischt)
  • 100 g geriebener Gouda
  • 2 Mozzarella-Kugeln (à 125 g)
  • scharfes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Soave

Zubereitung

  • Schneiden Sie jeweils den Deckel der Paprika ab und entkernen Sie sie.
  • Zerschneiden Sie die Mozzarella-Kugeln in sehr kleine Würfel. Geben Sie sie in eine Schüssel.
  • Geben Sie Hackfleisch und Gouda hinzu. Würzen Sie alles sehr kräftig mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Vermischen Sie alles gut mit der Hand.
  • Füllen Sie die Paprikaschoten mit der Füllmasse.
  • Geben Sie einen sehr großen Schuss Soave in eine Pfanne mit Deckel. Geben Sie die Paprikaschoten hinein. Erhitzen Sie den Soave und lassen Sie alles zugedeckt bei geringer Temperatur 10 Minuten köcheln.
  • Jeweils drei Paprikaschoten auf einen Teller geben. Das Sößchen über die Schoten verteilen.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Hinweis:

    Mein Rat: Reichen Sie die gefüllten Paprika-Schoten jeweils mit einer Schrippe oder einigen Scheiben Baguette, dann haben Sie nicht nur einen Abend-Snack, sondern eine vollständige Mahlzeit.

    Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/11/01/gefuellte-spitz-paprika/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.