Nudel-Pfanne

Ich bereite eine Nudel-Pfanne zu.

Dazu verwende ich gegarte Tagliatelle. Desweiteren Speck, braune Champignons und Eier.

Ich würze mit scharfem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.

 

Nudel-Pfanne

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Für 1 Person

Nudel-Pfanne

Leckeres Pfannengericht

Zutaten

  • 125 g Tagliatelle
  • 4–6 braune Champignons
  • 150 g durchwachsener Bauchspeck
  • 2 Eier
  • scharfes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

  • Bereiten Sie die Pasta nach Anleitung zu.
  • Währenddessen schneiden Sie die Champignons in Scheiben.
  • Dann schneiden Sie den Speck in kurze Streifen.
  • Erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und geben Sie die Pasta hinein. Braten Sie sie einige Minuten kross an. Dann geben Sie Champignons und Speck dazu und braten alles zusammen nochmals einige Minuten kross an. Schlagen Sie die Eier auf und geben Sie sie hinzu. Verrühren und nochmals einige Minuten anbraten. Mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer würzen. Verrühren Sie alles gut.
  • Servieren Sie das Gericht direkt in der Pfanne. Guten Appetit!
  • Hinweis:

    Mein Rat: Da dies ein Pfannen-Gericht ist, servieren Sie es am besten auch direkt in der Pfanne.

    Noch ein Rat: Wenn Sie den Speck weglassen, haben Sie sogar ein vegetarisches Gericht.

    Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/11/01/nudel-pfanne/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.