Bohnen-Eintopf

Ein einfacher, würziger Eintopf. Mit der Hauptzutat Kidney-Bohnen.

Als weiteres Gemüse kommen Wurzeln, Stangenbohnen, Mais, Schalotten und Knoblauch hinzu.

Und natürlich für mehr Würze und Aroma durchwachsener Bauchspeck.

Bohnen-Eintopf

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Für 2 Personen

Bohnen-Eintopf

Würziger Eintopf

Zutaten

  • 400 g Kidney-Bohnen (Dose)
  • 3–4 Wurzeln
  • eine Portion Stangenbohnen
  • 1 kleine Dose Mais
  • 200 g durchwachsener Bauchspeck
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • edelsüßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Öl

Anleitung

  1. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  2. Speck in kleine Würfel schneiden.
  3. Wurzeln schälen und ebenfalls kleinschneiden.
  4. Stangenbohnen ebenfalls kleinschneiden.
  5. Topf ohne Fett auf einer Herdplatte erhitzen, Speck hineingeben, anbraten und das Fett auslassen.
  6. Schalotten und Knoblauch hinzugeben und mit anbraten.
  7. Tomatenmark hinzugeben und unter ständigem Rühren mit anbraten.
  8. Das restliche Gemüse hinzugeben und mit anbraten.
  9. Mit 0,8 l Wasser ablöschen.
  10. Mit Paprika-Pulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  11. Alles vermischen und zugedeckt bei geringer Temperatur 1 Stunde köcheln lassen.
  12. Eintopf abschmecken.
  13. Auf zwei tiefe Suppenteller verteilen. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren.
  14. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/03/15/bohnen-eintopf/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.