Schlagwort: Bauchspeck

Trinxat

Diese Rezept habe ich aus dem Stern Nr. 13 vom 25.3., und es ist dem Koch und Autor Nigel Slater zuzuschreiben. Das Wort „Trinxat“ ist katalanisch und bedeutet „geschnitten“. Somit steht das Gericht für ein Resteverwertungs-Gericht. Dafür verwendet man Kartoffeln,…

Schupfnudeln mit Speck und Gemüse

Ein Gericht für die Pfanne. Industriell hergestellte Schupfnudeln. Die mich dieses Mal nicht so besonders überzeugt haben. Es schmeckt ein wenig merkwürdig, wenn man Schupfnudeln auf dem Teller hat, die alle die gleiche Größe und Form haben. Also weit davon…

Bratpaprika mit Bauchspeck und Käse

Eigentlich war dieses Gericht geplant als ein veganes Gericht. Nur der Bratpaprika. Mit veganem Hartkäse. Dann stellte ich fest, dass ich dieses Gericht auf diese Weise schon einmal zubereitet hatte. Außerdem hatte ich keinen veganen Hartkäse mehr vorrätig. Also habe…

Chinakohl-Salat

Ab und zu zwischendurch ein frischer Salat, das ist immer frisch und auch gesund. Hier ist die Hauptzutat Chinakohl. Aber keine Bedenken, es ist nicht die einzige Zutat. Ich verwende noch kleinere Mengen von insgesamt sieben weiteren Zutaten. Dazu ein…

Kartoffel-Cremesuppe

Hier meine dritte Kreation. Ich verwende Kartoffeln. Und einige Champignons, die zur Suppe passen. Die Suppe ist etwas dunkelbraun gelungen, dies hängt damit zusammen, dass ich das kleingeschnittene Gemüse und die Champignons sehr scharf und auch dunkel angebraten habe, so…

Champignon-Cremesuppe

Die erste meiner Kreationen. Weiße, große Champignons. Unterstützt mit etwas Aubergine, die ja an sich in etwa die gleiche Konsistenz hat wie Champignons. Abgelöscht mit viel Riesling. Verfeinert mit Sahne. Fein püriert. Lecker!