Entenschenkel in Erdbeer-/Johannisbeer-Sauce mit Wurzelstampf

Ente wird ja in der asiatischen Küche gern auch süß-sauer zubereitet.

Also habe ich dieses Mal Entenschenkel in einer süßen Sauce gegart. Und zwar mit Erdbeersaft und schwarzem Johannisbeersaft, der jeweils einige Früchte enthält. Die Sauce habe ich dann noch reduziert und über die Schenkel gegeben.

Dazu als Beilage ein einfacher Stampf aus Wurzeln.

Lecker!

 

Entenschenkel in Erdbeer-/Johannisbeer-Sauce mit Wurzelstampf

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 18 Stunden, 1 Minute

Für 2 Personen

Entenschenkel in Erdbeer-/Johannisbeer-Sauce mit Wurzelstampf

Mit schmackhafter, süßer Sauce

Zutaten

  • 2 Entenschenkel
  • 200 ml Erdbeersaft
  • 200 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • scharfes Rosen-Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 10 Wurzeln
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Schenkel auf jeweils beiden Seiten mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  2. Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen und Schenkel darin auf jeweils beiden Seiten kross anbraten. Dann mit dem Saft ablöschen. Zugedeckt bei geringer Temeperatur 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Währenddessen Wurzeln putzen, schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Wasser in einem Topf erhitzen, Wurzeln hineingeben und etwa 10 Minuten garen.
  5. Wasser abschütten und einen Schuss Olivenöl dazugeben. Leicht salzen.Wurzeln mit dem Stampfer zerstampfen und alles gut vermischen.
  6. Stampf auf zwei Teller verteilen. Jeweils einen Schenkel dazugeben. Sauce über die Schenkel verteilen.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/11/28/entenschenkel-in-erdbeer-johannisbeer-sauce-mit-wurzelstampf/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.