Schlagwort: Rote Beete

Garnelen mit gemischtem Salat und Mayonnaise

Ein sehr frisches Gericht. Denn Grundlage bilden gemischte Salatsorten. Dazu eine selbst zubereitete Mayonnaise. Die ich sowohl für den Salat als auch zum Würzen der gebratenen Garnelen verwende. Letztere brate ich nur einige Minuten in gutem Olivenöl in der Pfanne…

Frischer Salat

Ein frischer, sommerlicher Salat. Er ist sehr gut an solch einem warmen Sommertag zu essen. Er macht nicht dick und ist gut zu verdauen. Insgesamt habe ich sechs Salatsorten verwendet. Einmal einen Salatmix aus Mangold, Rote Beete, Spinat und Rucola.…

Rote-Beete-Carpacchio

Ein hervorragendes Gericht für einen warmen Sommerabend. Ein fruchtiges und würziges Carpacchio. Aber nicht aus dem Rinderfilet oder Pferdefilet. Sondern vegan aus Rote Beete. Notwendig dazu sind unbedingt ein gutes Olivenöl, ein gutes Aceton Balsamico di Modena und frisch gemahlenes…

Rote-Beete-Tarte

Hier ein Rezept für eine schöne dunkelrote Tarte. Ich habe als Hauptzutat für die Füllmasse, den Eierstich aus Eiern und Sahne, Rote Beete gewählt. Dabei habe ich es mit einfach gemacht. Ich habe geschälte und gegarte Rote Beete beim Discounter…

Hühnchen-Ragout mit Basmati-Reis

Ein Ragout. Mit Hühnchenbrustfilet. Und etwas Gemüse Für das Gemüse wähle ich Rote Beete, Pastinaken, Zwiebeln und Knoblauch. Die Sauce bilde ich aus Gemüsefond und Ketjab-Manis. Weitere Gewürze sind nicht notwendig, der Fond und die asiatische Sauce geben genügend Würze.…

Schweineniere „Bukarest“ mit Salzkartoffeln

Ich bin, wie sollte es für einen Food-Blogger anders sein, kochend in das Neue Jahr gekommen. Und habe das unten stehende Silvester-Menü zubereitet. Ein weiteres Rezept aus dem Kochbuch „Das Innereien-Kochbuch – Alte und neue Rezepte“ von Reinhard Dippelreither. Schweineniere,…