Schlagwort: Curry

Feine, pürierte Curry-Linsensuppe

Eine einfache Linsensuppe, der ich aber als zusätzliches Gewürz für mehr Geschmack und etwas Schärfe scharfes Curry-Pulver hinzugebe. Der Suppe hätte man sogar durchaus noch einige kleingeschnittene Chili-Schoten hinzugeben können, denn sehr scharf wird die Suppe durch das Curry-Pulver leider…

Maultaschen mit Curry-Sauce

Maultaschen sind ja Pasta wie jede andere Pasta auch, nur sind sie gefüllt.O Aber man kann sie so vielseitig wie jede andere Pasta zubereiten. Und Maultaschen vertragen daher auch fast jede gängige Sauce. Ich habe hier zu Maultaschen eine sämige…

Haschee und Maultaschen

Bei diesem Rezept treffen sich zwei Welten. Einmal die europäische oder besser gesagt deutsche Welt mit schwäbischen Maultaschen. Dann die arabische und asiatische Welt mit dem Haschee, das ich mit Baharat, Ingwer und Curry würze. Die Maultaschen, als Convenience-Produkt, gelingen…

Curry-Geschnetzeltes mit Gemüse und Bandnudeln

Ein Geschnetzeltes. Mit Schweinefilet. Lecker. Dazu Gemüse, Bandnudeln und eine aromatische Sauce. Als Gemüse verwende ich Wok-Chi, Fenchel, Lauch, Lauchzwiebeln, Prinzessbohnen und Knoblauch. Für Schärfe gebe ich eine kleingeschnittene rote Chili-Schote hinzu. Die Sauce würze ich kräftig mit Curry. Ich…

Rotes Chicken-Curry mit Gemüse und Reis

Ich bereite ein thailändisches Curry mit Huhn und Gemüse zu. Diesmal habe ich viele verschiedene Gemüsesorten übrig für ein Chicken-Curry. Die Sauce bereite ich mit rotem Thai-Curry zu. Ich verlängere die Sauce mit trockenem Weißwein. Zutaten für 2 Personen: 2…

Hähnchenbrust in Curry-Sauce mit Mie-Nudeln

Diesmal Hähnchenbrust asiatisch zubereitet mit einer Curry-Sauce und verschiedenem Gemüse. Dazu gebe ich Mie-Nudeln. Ich wähle diesmal eine ungewöhnliche Zubereitung, weil ich zu der Hähnchenbrust noch Sardellenfilets dazugebe. Die Sardellenfilets geben noch Würze zum Gericht, schmecken aber nicht besonders hervor.…

Lebergeschnetzeltes in Curry-Sauce mit Reis

Rinderleber als Geschnetzeltes zubereitet. Ich brate die Leber nur kurz an, damit sie innen noch rosé bleibt. Ich bereite dazu eine Curry-Sauce zu. Dazu verwende ich Curry-Pulver und Gemüsefond. Ich reduziere die Sauce auf etwa ein Viertel der Flüssigkeit, um…