Kategorie: Rind

Szegediner Gulasch mit Salzkartoffeln

Da das erste selbst zubereitete Szegediner Gulasch vor einigen Tagen sehr gut geschmeckt hat und ich auch noch alle Zutaten vorrätig hatte, habe ich es heute einfach nochmals zubereitet. Dazu gibt es als Beilage einfache Salzkartoffeln, die auch sehr gut…

Rinder-Rouladen mit Petersilienknödel

Ein typisch deutsches, fast schon traditionelles Gericht. Ich bereite die Rouladen aus Rouladenfleisch zu, das ich mir von meinem Schlachter in der benötigten Form zuschneiden lasse. Ich wähle für die Füllung keine tradtionellen Zuaten wie Speck, Zwiebeln und Essiggurke. Sondern…

Ossobucco alla milanese

Ossobucco alla milanese ist ein original italienisches Gericht, ein Klassiker. Es wird aus Beinscheiben und Gemüse zubereitet. Die Beinscheiben werden in Olivenöl angebraten, man gibt das Gemüse hinzu und schmort das Gericht 2 Stunden im Backofen. Nach dem Schmoren wird das Mark…

Zwiebel-Gulasch mit Tagliatelle

Eigentlich wollte ich ein urdeutsches Gericht zubereiten, Rindergulasch mit Nudeln. Und wollte dafür deutsche Bandnudeln verwenden. Leider hatte ich von diesen nicht mehr genügend vorrätig. Und so griff ich eben zu italienischen Bandnudeln, nämlich Tagliatelle. Das Gulasch bereite ich mit…

Entrecôte mit 4-Pfeffer-Sauce und Pommes frites

Diesmal gibt es ein schönes Sonntags-Gericht, Steak mit Pommes frites. Ich bereite Entrecôtes rare zu. Dazu gibt es eine 4-Pfeffer-Sauce, zubereitet aus weißem, grünem, rosa und schwarzem Pfeffer. Als Beilage Pommes frites. Ich gebe die Pfeffer-Sauce ausnahmsweise über die Pommes frites,…

Gulasch in Käse-Sauce mit Bandnudeln

Ein Rinder-Gulasch, in einer Käse-Sauce aus Gemüsefond, Sahne und geriebenem Gouda. Dazu gibt es klassische Bandnudeln. Zutaten für 1 Person: 250 Gulasch (Rind) 4 weiße Champignons 1 Schalotte 2 Knoblauchzehen 1 Lauchzwiebel 50 g geriebener Gouda 100 ml Sahne 50–100…