Romanesco-Ragout und Penne Rigate

Also dieses Ragout mit Gemüse, das dieses Gericht auch vegetarisch macht, hat mir im Gegensatz zum Ragout mit Spargel wirklich gut geschmeckt.

Die Sauce war würzig und der Romanesco knackig.

Romanesco ist eine Zuchtart des Blumenkohl und ist grüner Blumenkohl.

Ich habe ihn in kleine Röschen geschnitten und auch den Strunk verarbeitet.

Angebraten mit Schalotten und Knoblauch in Butter, dann Mehl mit in der Butter angebraten und mit Wasser abgelöscht, um eine Mehlschwitze und somit weiße Sauce zu erstellen. Gewürzt mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und frischem Muskat.

Als Beilage gibt es Penne Rigate.

Lecker!

Romanesco-Ragout und Penne Rigate

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Für 2 Personen

Romanesco-Ragout und Penne Rigate

Sehr lecker

Zutaten

  • 1 Romanesco
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Mehl
  • 1 Tasse Wasser
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 375 g Penne Rigate
  • Butter

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  2. Romanesco putzen und in kleine Röschen schneiden. Ebenfalls den Strunk kleinschneiden.
  3. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  4. Währenddessen Butter in einem Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauchzehen darin kurz glasig dünsten. Romanesco dazugeben. Mehl dazugeben und kurz anbraten. Mit dem Wasser ablöschen. Mit Muskat, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles gut verrühren. Zugedeckt bei geringer Temperatur fünf Minuten köcheln lassen.
  5. Sauce abschmecken.
  6. Pasta auf zwei tiefe Pasta-Teller verteilen.
  7. Ragout mit viel Sauce großzügig darüber verteilen.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/05/04/romanesco-ragout-und-penne-rigate/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.