Putenoberschenkel und Kroketten

Dieses Mal habe ich wieder Kroketten zubereitet und sie sind mir gut gelungen. Kein Wunder, ich habe nach den Erfahrungen in den letzten Tagen mit misslungenen Kroketten einfach auf ein Convenience-Produkt zurückgegriffen und habe tiefgefrorene Kroketten in der Friteuse frittiert.

Und dabei habe ich es mit den Kroketten fast zu gut gemeint, denn ich habe sie eine Minute zu lang frittiert, so dass sie wirklich sehr kross und fast ein wenig zu dunkel geworden sind.

Dazu einen leckeren Putenbraten aus dem Oberschenkel, angebraten mit Zwiebeln und Knoblauch, gewürzt mit Paprika, Salz, Pfeffer und Zucker in einer Sauce aus Crème fraîche und Wasser. Sehr lecker!

Geflügel soll man ja durchgaren, da das Fleisch eventuell schädliche Bakterien enthält. Nun, ich habe den Puteroberschenkel eine Stunde lang in der Sauce gegart, das Fleisch war danach durchgegart, aber noch ein wenig rosé und sehr schmackhaft.

Putenoberschenkel und Kroketten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Für 2 Personen

Putenoberschenkel und Kroketten

Mit krossen Kroketten

Zutaten

  • 500 g Putenoberschenkel
  • 2 Portionen Kroketten (TK-Ware)
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Crème fraîche
  • 3 Tassen Wasser
  • edelsüßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Öl

Zubereitung

  1. Putenoberschenkel auf beiden Seiten mit Paprika, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  2. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  3. Öl in einem großen Topf erhitzen und Putenoberschenkel auf beiden Seiten kross anbraten. Herausnehmen und auf einen Teller geben.
  4. Zwiebeln und Knoblauch im Öl glasig dünsten. Putenoberschenkel wieder hinzugeben. Crème fraîche dazugeben. Mit Wasser ablöschen. Alles verrühren. Zugedeckt bei geringer Temperatur 1 Stunde köcheln lassen.
  5. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Fett in der Friteuse erhitzen und Kroketten darin 2–3 Minuten kross frittieren.
  6. Sauce abschmecken. Eventuell nachwürzen.
  7. Putenoberschenkel herausnehmen, auf ein Arbeitsbrett geben und tranchieren.
  8. Oberschenkelscheiben auf zwei Teller verteilen. Sauce darüber geben.
  9. Kroketten auf die beiden Teller verteilen.
  10. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/03/23/putenoberschenkel-und-kroketten/

5 Kommentare für “Putenoberschenkel und Kroketten

  1. 25. März 2019 at 22:27

    Gleich ’ne doppelte Portion? 😉

    • 25. März 2019 at 22:58

      Kroketten? Oder meinst Du den Putenbraten?

      • 25. März 2019 at 23:04

        Weder noch. Ich meinte die doppelte Anzeige des Rezptes samt Bild …

        • 25. März 2019 at 23:10

          Mist. Das ist mir vor kurzem auch bei einem anderen Rezept fast schon so passiert. Hängt eventuell mit dem Rezept-Plugin zusammen. Das soll zwar mit der neuen WordPress-Version und dem aktualisierten Gutenberg-Editor zusammenarbeiten, aber eventuell funktioniert das nicht so ganz. Die letzten Updates des Plugins hatten da alle so ihre Probleme. Da muss ich demnächst ein Auge darauf haben. Danke.

          • 26. März 2019 at 20:50

            Wer nutzt auch den Gutenberg-Editor? Das Ding werde ich frühstens dann nutzen, wenn es den Classic-Editor nicht mehr gibt. Aber frühstens dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.