Mit Shiitake und Garnelen gefüllte Auberginen

Ein frisches, sommerliches Gericht. Das leicht ist und gut verdaulich. Es passt sehr gut zu den derzeit hohen sommerlichen Temperaturen. Außerdem ist es sehr schnell zubereitet. Also ein sommerliches Gemüsegericht mit einem leicht fischigen Touch.

Für die Füllung verwende ich Shiitake und geschälte Garnelen. Dazu Schalotten und Knoblauch. Als Kräuter gebe ich frischen Basilikum hinzu. Und würze mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker.

Ich gare die gefüllten Auberginen in Gemüsefond, den ich zum Ende der Garzeit noch einreduziere und als Sößchen über die fertig gegarten Auberginen gebe.

 

Mit Shiitake und Garnelen gefüllte Auberginen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Für 2 Personen

Mit Shiitake und Garnelen gefüllte Auberginen

Sommerliches Gericht

Zutaten

  • 4 Auberginen
    Für die Füllung:
  • 8 Shiitake
  • 250 g geschälte Garnelen (2 Packungen)
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Töpfe Basilikum
  • scharfes Rosen-Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 300 ml Gemüsefond

Zubereitung

  1. Schalotten und Knobkauchzehen schälen und grob zerkleinern.
  2. Shiitake ebenfalls grob zerkleinern.
  3. Blättchen der Basilikumpflanzen abzupfen.
  4. Schalotten und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und klein häckseln. Shiitake dazugeben. Ebenfalls die Garnelen. Basilikum ebenfalls hinzugeben. Alles fein häckseln. Mischung mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles gut vermischen.
  5. Auberginen putzen und längs halbieren. Mit einem Esslöffel die inneren Kerne entfernen und längs jeweils eine Vertiefung herauskratzen.
  6. Auberginen mit der Shiitake-Garnelen-Mischung füllen.
  7. Gemüsefond in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Auberginen hineingeben und zugedeckt bei hoher Temperatur 20 Minuten garen.
  8. In den letzten 5 Minuten den Deckel abnehmen und den Gemüsefond etwas reduzieren, so dass ein kleines Sößchen übrig bleibt.
  9. Jeweils vier Auberginen-Hälften auf einen Teller geben. Etwas von der Sauce darüber verteilen.
  10. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/08/08/mit-shiitake-und-garnelen-gefuellte-auberginen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*