Schweine-Nackensteaks mit Kräuterbutter

Wie immer jeden Monat gibt es einmal wieder leckere Steaks. Pur. Ohne Beilage.

Ich habe diesmal Schweine-Nackensteaks gewählt. Diese sind in einer Paprika-Marinade mariniert und schon fertig gewürzt.

Aufgrund der Dicke der Steaks von gut 2 cm brate ich die Steaks auf jeweils jeder Seite gute 4 Minuten. So erhalte ich schön medium gegarte Steaks.

Ich gebe noch zusätzlich für mehr Würze Kräuterbutter auf die Steaks.

Jeder kann diese Steaks zubereiten. Sie eignen sich auch gut für den Grill. Mangels eines Balkons oder eines Gartens mit Terasse, wo ich einen Grill aufstellen könnte, muss ich jedoch die Steaks in der Küchen auf dem Herd in einer schmiedeeisernen Pfanne zubereiten.

Die Zubereitung ist einfach und in wenigen Sätzen beschrieben.

 

Schweine-Nackensteaks mit Kräuterbutter

Für 2 Personen

Schweine-Nackensteaks mit Kräuterbutter

Leckere Steaks

Zutaten

  • 4 marinierte Schweine-Nackensteaks (à etwa 225 g)
  • 8 Scheiben Kräuterbutter
  • Öl

Anleitung

  1. Erhitzen Sie das Öl in zwei Pfannen. Geben Sie die Steaks hinein und braten Sie sie jeweils auf jeder Seite 4 Minuten an. Nehmen Sie die Steaks heraus und geben Sie jeweils zwei Steaks auf einen Teller.
  2. Geben Sie jeweils zwei Scheiben Kräuterbutter auf ein Steak.
  3. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2018/04/16/schweine-nackensteaks-mit-kraeuterbutter/

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.