Finkenwerder Scholle mit Bratkartoffeln

Ein sehr leckeres Fisch-Gericht, das in ganz Norddeutschland bekannt ist.

Man verwendet dazu Schollen. Desweiteren benötigt man Krabben und Speck. Ebenso wichtig ist viel Zitronensaft.

Und als Beilage serviert man knusprige Bratkartoffeln.

Die Schollenfilets bereitet man zu, wie man gewöhnlich Fisch zubereitet, nach den bekannten drei „S“: Säubern, säuern, salzen.

Das Gericht ist sehr vielschichtig. Zuerst die Bratkartoffeln als Beilage. Dann die Schollen. Darüber der Speck, die Krabben und Champignons. Schließlich noch Zitronensaft und Petersilie.

Das Gericht wird zu Recht gern als Festtagsmenü serviert.

Und die Schollen gelingen wirklich sehr gut und sie schmecken sehr fein.

Lecker.

© Fotos: pixelio.de

 

Finkenwerder Scholle mit Bratkartoffeln

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Für 2 Personen

Finkenwerder Scholle mit Bratkartoffeln

Schollenfilet

Zutaten

  • 6–8 kleine Schollenfilets oder 4 große Schollenfilets
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Öl
  • 125 g durchwachsener Speck
  • 1 großer, brauner Champignon
  • 100 g Krabben
  • Petersilie
  • 8 Kartoffeln

Zubereitung

  • Schneiden Sie den Speck in kleine Würfel.
  • Wiegen Sie die Petersilie klein.
  • Geben Sie Wasser in einen Topf, salzen Sie es leicht und erhitzen Sie es. Geben Sie die Kartoffeln hinein und garen Sie sie 15 Minuten. Nehmen Sie sie heraus, geben Sie auf einen Teller und lassen Sie sie abkühlen. Schälen Sie die Kartoffeln und schneiden Sie sie in Scheiben.
  • Geben Sie Öl in eine Pfanne, erhitzen Sie es, geben Sie die Kartoffeln hinzu und braten Sie sie einige Minuten kross an. Würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Geben Sie die Kartoffeln auf einen Teller und halten Sie sie warm.
  • Währenddessen wässern Sie die Schollen und tupfen Sie sie mit einem Küchenpapier trocken. Beträufeln Sie die Schollen mit Zitronensaft und reiben Sie sie mit Salz ein. Lassen Sie die Schollen einige Minuten ziehen. Dann geben Sie Mehl auf einen Teller und wenden Sie die Schollen darin.
  • Geben Sie Öl in eine Pfanne und erhitzen Sie es. Geben Sie die Speckwürfel dazu und braten Sie sie kross an. Geben Sie Champignon und Krabben dazu und braten Sie alles ebenfalls an. Nehmen Sie alles aus der Pfanne, geben Sie es auf einen Teller und halten Sie es warm.
  • Geben Sie die Schollen in die Pfanne und braten Sie sie auf jeder Seite jeweils einige Minuten. Nehmen Sie die Schollen heraus und verteilen Sie sie auf zwei Teller.
  • Geben Sie Champignon, Krabben und Speck über die Schollen. Beträufeln Sie die Schollen leicht mit Zitronensaft. Garnieren Sie alles mit Petersilie.
  • Geben Sie Bratkartoffeln als Beilage auf die beiden Teller.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2018/01/12/finkenwerder-scholle-mit-bratkartoffeln/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.