Schlagwort: Zimt

Holländischer Honigkuchen

Ich hatte eine Menge Honig vorrätig. Und verbrauche ihn nicht besonders oft. Ab und zu wähle ich ihn als Brot- oder Schrippen-Aufstrich. Aber da ich zum Frühstück nichts esse, sondern nur eine Kanne Kaffee trinke, ist mein Verbrauch eben nicht…

Kalte Birnen-Suppe

Diese Birnensuppe schmeckt an heißen Tagen sehr gut und ist wirklich sehr erfrischend. Es ist eines der leckersten Gerichte, das ich in den letzten Jahren gegessen habe. Der Trick, die geschälten Birnenstücke mit Zitronensaft zu übergießen, damit sie nicht an…

Gedeckter Apfelkuchen mit Streusel

Hier ein Rezept für einen Apfelkuchen, gedeckt mit Streuseln. Ich habe das Grundrezept für den Mürbeteig etwas abgeändert und Kakao und Zimt hineingegeben. Damit der Mürbeteig ein bestimmtes Aroma bekommt. Aus diesem Grund sieht der Kuchen optisch auch etwas ungewohnt…

Heidelbeer-Ananas-Joghurt-Torte

Ich bereite eine sehr leckere Torte mit einem dunklen Biskuitboden und einer Füllung aus Früchten und Joghurt zu. Ein Leser meines Foodblogs hat mir vor kurzem bei einem Rezept für einen Kuchen einen Kommentar geschrieben, dass man einen Mürbeteig auch…

Franzbrötchen

Ein Franzbrötchen ist eine regionale, Hamburger Spezialität. Es ist ein aus Plunderteig bestehendes süßes Feingebäck. Und wird mit Zucker und Zimt gefüllt. Es wird häufig zum nachmittäglichen Kaffee oder auch zum Frühstück gereicht. Die Verbreitung des Franzbrötchens beschränkte sich auf…

Arme Ritter mit Kumquats-Kompott

Arme Ritter sind ein einfaches Dessert, das man aber auch als Vorspeise essen kann. Sie sind sehr schnell zubereitet. Am einfachsten bereitet man eine Eiermilch zu, wie man sie auch beim Pfannkuchen verwendet, nur lässt man eben das Mehl weg.…

Putenoberkeule in Orangen-Sauce mit Penne Rigate

Eine Putenoberkeule. Mit Pasta als Beilage. Dieses Mal gegart in einer Orangen-Sauce. Verfeinert mit einem Schuss Weißwein. Ich würze die Orangen-Sauce mit Steranis, Piment und Zimt. Und zusätzlich mit Salz, Pfeffer und Zucker. Eine Abwechslung zu den üblichen dunklen Braten-Saucen…

Apfelkuchen

Ein wirklich einfaches Rezept für einen Kuchen. Man benötigt vier Dinge. Mürbeteig, Äpfel, Zimt und Puderzucker. Man kann den Kuchen noch verfeinern. Entweder säuert man die Apfelspalten mit Zitronen- oder Limettensaft. Oder man gibt Streusel auf die Apfelspalten in der…

Milchreis

Ein kleines Leckerli nach dem Abendessen vor dem Fernseher. Es tut sehr gut, abends ein kleines süßes Leckerli zum Abrunden des Abends und sozusagen zum Schließen des Magens zu essen. Ich habe mich schon den ganzen Abend darauf gefreut. Ich…