Putenoberkeule in Orangen-Sauce mit Penne Rigate

Eine Putenoberkeule. Mit Pasta als Beilage.

Dieses Mal gegart in einer Orangen-Sauce. Verfeinert mit einem Schuss Weißwein.

Ich würze die Orangen-Sauce mit Steranis, Piment und Zimt. Und zusätzlich mit Salz, Pfeffer und Zucker.

Eine Abwechslung zu den üblichen dunklen Braten-Saucen oder reinen Wein-Saucen.

Die Orangen-Sauce hat nach dem Garen der Putenoberkeule einen angenehmen, leicht fruchtigen Geschmack.

 

Putenoberkeule in Orangen-Sauce mit Penne Rigate

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde, 30 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 35 Minuten

Kategorie: Geflügel

Für 2 Personen

Putenoberkeule in Orangen-Sauce mit Penne Rigate

Zutaten

  • 600–700 g Putenoberkeule (mit Knochen)
  • 375 Penne Rigate
  • 4 Orangen
  • Soave
  • 1 Sternanis
  • 3 Pimentkörner
  • Zimt
  • rosenscharfes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Anleitung

  1. Orangen auspressen und Saft in eine Schüssel geben.
  2. Putenoberkeule auf allen Seiten mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Butter in einem großen Topf erhitzen und Putenoberkeule auf allen Seiten einige Minuten kross anbraten.
  4. Mit dem Orangensaft ablöschen. Einen kleinen Schluck Soave dazugeben.
  5. Sternanis und Piment im Ganzen dazugeben. Mit etwas Zimt würzen.
  6. Dann mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  7. Zugedeckt bei geringer Temperatur 1 1/2 Stunden köcheln lassen.
  8. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Pasta nach Anleitung zubereiten.
  9. Sternanis und Piment entfernen.
  10. Sauce abschmecken.
  11. Putenoberkeule herausnehmen, auf ein Arbeitsbrett geben, Knochen entfernen und tranchieren.
  12. Putenoberkeule-Scheiben auf zwei Teller verteilen.
  13. Pasta dazugeben.
  14. Sauce über Putenoberkeule-Scheiben und Pasta geben.
  15. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2020/02/13/putenoberkeule-in-orangen-sauce-mit-penne-rigate/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.