Puten-Geschnetzeltes in Orangen-Sauce mit Kartoffelbrei

Für das Geschnetzelte verwende ich ein Stück einer Putenoberkeule und schneide diese in kleine Stücke.

Die Sauce bereite ich mit Orangensaft und etwas Weißwein zu.

Als Gewürze gebe ich im Ganzen Sternanis und Piment hinein. Und würze noch mit Salz, Pfeffer und Zucker.

Als Beilage gibt es einfachen Kartoffelbrei, den ich aus frisch gegarten Kartoffeln zubereite. Als Besonderheit würze ich diesen mit Chili-Salz, so dass man auch noch eine schöne Schärfe im Kartoffelbrei hat.

 

Puten-Geschnetzeltes in Orangen-Sauce mit Kartoffelbrei

Vorbereitungszeit: 1 Minute

Kochzeit: 1 Stunde, 30 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 31 Minuten

Kategorie: Geflügel

Für 2 Personen

Puten-Geschnetzeltes in Orangen-Sauce mit Kartoffelbrei

Zutaten

  • 600–700 g Putenoberkeule
  • 5 Kartoffeln
  • 4 Orangen
  • Soave
  • 1 Sternanis
  • 3 Pimentkörner
  • rosenscharfes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Anleitung

  1. Putenoberkeule vom Knochen befreien. In kleine Stücke schneiden.
  2. Mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Butter in einem Topf erhitzen und Putenfleisch darin kross anbraten.
  4. Mit dem Orangensaft ablöschen. Einen Schuss Soave dazugeben. Sternanis und Piment dazugeben.
  5. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  6. Zugedeckt bei geringer Temperatur 1 1/2 Stunden köcheln lassen.
  7. 15 Minuten vor Ende der Garzeit Kartoffeln schälen und 15 Minuten in kochendem, leicht gesalzenem Wasser kochen.
  8. Sternanis und Piment entfernen.
  9. Sauce abschmecken.
  10. Kartoffeln mit dem Pürierstab fein pürieren. Ein Stück Butter unterrühren. Mit Chili-Salz kräftig würzen.
  11. Kartoffelbrei in einer Ringform auf zwei Teller geben.
  12. Puten-Geschnetzeltes mit viel Sauce in die Mitte des jeweiligen Ringes geben.
  13. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2020/02/14/puten-geschnetzeltes-in-orangen-sauce-mit-kartoffelbrei/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.