Schlagwort: Spitzpaprika

Gefüllte Spitzpaprika

Ein Rezept für gefüllte Paprika. Diesmal aber nicht die bekannten und gewohnten Paprikaschoten. Sondern kleinere Spitzpaprika. Bei der Füllung mache ich es mir einfach und verwende als Hauptzutat gemischtes Hackfleisch. Die Würze bringt allein der geriebene Hartkäse mit. Zusätzlich würze…

Chinakohl-Salat

Ab und zu zwischendurch ein frischer Salat, das ist immer frisch und auch gesund. Hier ist die Hauptzutat Chinakohl. Aber keine Bedenken, es ist nicht die einzige Zutat. Ich verwende noch kleinere Mengen von insgesamt sieben weiteren Zutaten. Dazu ein…

Nierenzapfen mit Spitzpaprika

Der Nierenzapfen, französisch Onglet genannt, ist ein Fleischteil beim Rind. Es handelt sich um einen Teil des Zwerchfells. Der restliche Teil des Zwerchfells ist das Kronfleisch. Der Nierenzapfen gehört somit zu den Innereien, obwohl es sich um reines Muskelfleisch handelt.…

Puten-Ragout auf Polenta

Puten-Steak in breite Streifen geschnitten für ein Ragout. Dazu frische, große, braune Champignons. Und gelbe Spitzpaprika. Als Beilage wähle ich Polenta. Ich hae dieses Mal bewusst kein Sößchen zum Ragout zubereitet, vielleicht aus etwas trockenem Weißwein. Auf diese Weise verwässert…

Wolfsbarsch-Ragout mit Pasta

Ein Ragout mit Fisch und diversem Gemüse. Kurz in der Pfanne angebraten. Die eingelegten Oliven geben dem Ragout Würze. Da ich es nur kurz gare, schmeckt das Ragout sehr frisch und knackig. Dazu frische, selbst zubereitete Pasta.   Wolfsbarsch-Ragout mit…

Lammkeule mit Pasta

Auch nach Weihnachten und den Feiertagen geht es mit tollen Rezepten weiter. Dieses Mal eine halbe Lammkeule ohne Knochen. Dazu selbst zubereitete Pasta. Bei der Zubereitung der Lammkeule habe ich mein Fleischthermometer angewandt. Allerdings scheint es nicht mehr richtig zu…

Mit Hähnchenbrustfilet gefüllte Spitzpaprika

Eine kleine Kreation. Man benötigt dazu als erstes zwei sehr große oder auch lange Spitzpaprika. Dann Hähnchenbrustfilets. Schließlich einige frische Kräuter wie Rosmarin und Thymian. Dann noch Mozzarella zum Überbacken. Und last but not least einen guten Riesling, um eine…