Schlagwort: Peperoni

Trofie mit Pesto alla Calabrese

Dieses Mal ein Rezept mit einer neuen Nudelsorte. Nein, sie heißt nicht Sophie. Sondern Trofie. Es sind kleine, gedrehte Nudeln, die aber dennoch 10 Minuten Garzeit benötigen und sehr lecker sind. Es ist so, wie es mir einmal beim Schreiben…

Pansen-Pfanne

Ein Pfannengericht. Zubereit aus sechs frischen Zutaten. Alles kross und knusprig in Butter in der Pfanne gebraten. Als Hauptzutat Pansen, den ich schon in Gemüsefond einige Stunden gegart und somit vorbereitet und eingefroren hatte. Er wird als erstes einige Minuten…

Süßkartoffel-Fritten

Krosse Fritten Ja, wie soll man sie denn nennen, die Pommes frites von der Süßkartoffel? Schon Pommes frites, aus dem Französischen, ist an sich ja falsch. Denn Pommes bedeutet Äpfel. Die Kartoffel heißt korrekt Pommes de terre, also Erdapfel. Also…

Dinkel-Linguine mit scharfer Heidelbeer-Sauce

Ein Rezept für ein ausgefallenes Pasta-Gericht. Süße Saucen sind ja bekannt, nicht unbedingt für Pasta. Aber vermischt mit einer scharfen Komponente wie Chili, Peperoni oder Ingwer kennt man sie auch als süß-scharfe Chili-Saucen aus der asiatischen Küche. Hier habe ich…

Paprika-Zucchini-Gemüse auf Körner-Mischung

Vegetarisch. Mit verschiedenem Gemüse. Vor allem verschieden farbigem Paprika für Farbenvielfalt. Dazu Zucchini. Und Zwiebeln, Lauchzwiebeln und Knoblauch. Als Beilage zwei Packungen mit einer vorgedämpften Körnermischung aus Quinoa, braunem Basmatireis und Wildreis. Garniert mit fein geriebenem Cheddar für Würze.   Paprika-Zucchini-Gemüse…

Gemüse-Eintopf

Ein leckerer Eintopf. Mit verschiedenem Gemüse und Kartoffeln. Für etwas Würze und Schärfe sorgen ein kleines Stück frischer Ingwer und eine Peperoni. Natürlich zubereitet mit frisch zubereitetem Gemüsefond, den ich portionsweise tiefgefroren hatte. Garniert mit kleingeschnittenem Schnittlauch.   Gemüse-Eintopf 15.…

Paprika-Pesto

Ich bereite ein Pesto für Pasta-Gerichte zu, und zwar aus frischem Gemüse, Kräutern und Gewürzen. Als Gemüse verwende ich Paprika, Schalotte, Knoblauch, Lauchzwiebel, Peperoni, Ingwer und zusätzlich eine Wurzel. Anstelle von frischen Tomaten gebe ich etwas Tomatenmark hinzu. An Kräutern…