Taste if Ireland

Ein, man könnte sagen, traditionell deutsches Gericht. Steak, verfeinert mit Kräuterbutter, und Bratkartoffeln.

Für die Steaks verwende ich irische Rumpsteaks, das Steak zu einem Gewicht von etwa 300 g.

Für die Beilage verwende ich Frühkartoffeln, die ich in Salzwasser gare, dann in Scheiben schneide und kräftig kross anbrate.

Ich bereite die Rumpsteaks medium zu, indem ich sie auf jeweils jeder Seite etwa 2 Minuten kross anbrate.

Lecker!

 

Taste of Ireland

Prep Time: 5 Minuten

Cook Time: 10 Minuten

Total Time: 15 Minuten

Für 2 Personen

Taste of Ireland

Zutaten

  • 2 irische Rumpsteaks (à etwa 300 g)
  • 10 große Frühkartoffeln
  • 4 Scheiben Kräuterbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen. Wasser in einem Topf erhitzen, leicht salzen und Kartoffeln darin 12–15 Minuten garen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Kartoffeln in feine Scheiben schneiden.
  3. Rumpsteaks auf jeweils jeder Seite salzen, pfeffern und mit einer Prise Zucker würzen.
  4. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffelscheiben hineingeben und auf jeweils jeder Seite etwa 5 Minuten kross anbraten. Salzen, pfeffern und mit einer Prise Zucker würzen.
  5. Währenddessen Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und Steaks auf jeweils jeder Seite etwa 2 Minuten kross anbraten.
  6. Jeweils ein Steak auf einen Teller geben. Jeweils zwei Scheiben Kräuterbutter auf die Steaks geben.
  7. Bratkartoffeln auf die beiden Teller verteilen.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/08/06/taste-if-ireland/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.