Schlagwort: Parmigiano Reggiano

Schupfnudeln mit Speck und Gemüse

Ein Gericht für die Pfanne. Industriell hergestellte Schupfnudeln. Die mich dieses Mal nicht so besonders überzeugt haben. Es schmeckt ein wenig merkwürdig, wenn man Schupfnudeln auf dem Teller hat, die alle die gleiche Größe und Form haben. Also weit davon…

Bratpaprika mit Bauchspeck und Käse

Eigentlich war dieses Gericht geplant als ein veganes Gericht. Nur der Bratpaprika. Mit veganem Hartkäse. Dann stellte ich fest, dass ich dieses Gericht auf diese Weise schon einmal zubereitet hatte. Außerdem hatte ich keinen veganen Hartkäse mehr vorrätig. Also habe…

Putenlebern auf Galletti tricolore

  Ich habe das erste Mal Putenlebern zubereitet. Diese sind nicht immer zu bekommen. Jedenfalls habe ich sie bei meinen bisherigen Discountern und Supermärkten nicht bekommen. Als ich Anfang der Woche bei einem größeren Supermarkt einkaufen war, fand ich im…

Farfalle fantasia

Ab und zu hat mein Discounter in einzelnen Aktionen schon sehr ansprechende Artikel. Heute fand ich dort Pasta von einem italienischen Hersteller. Farfalle fantasia zweifarbig. Zugegebenermaßen sieht die Pasta eher aus wie einzelne Zuckerbonbons. Aber entsprechend zubereitet, zuerst bissfest gekocht,…

Spaghetti tomato, aglio e olio

Einfaches Rezept. Wenige einfache Zutaten. Aber ein sehr leckeres Gericht. Ich verwende Dinkel-Spaghetti, diese sind ein wenig dunkler als normale Spaghetti und haben einen leicht nussigen Geschmack. Dazu als weitere Zutaten für die Pasta kleine Kirschtomaten im Ganzen. Dann viel…

Grandi Girasoli mit leichtem Tomatensugo

Hier habe ich bei meinem Discounter einmal in eine Pasta der Extraklasse investiert und etwas mehr Geld ausgegeben als normalerweise. Aber die frische, gefüllte Pasta ist auch wirklich exzellent. Dazu ein leckeres Tomatensugo. Das ich mit Petersilie, Käse und Weißwein…

Frische Mezzelune aglio e olio

Frische, gefüllte, italienische Pasta. Mezzelune. Gefüllt mit Käse und Garnelen. Sie schmecken sehr köstlich. Einfach zubereitet aglio e olio. Also mit Knoblauch und gutem Olivenöl. Garniert mit frisch geriebenem Parmigiano Reggiano. Schnell zubereitet. Aber immer wieder köstlich.   Frische Mezzelune…