Wolfsbarsch-Filets mit Pommes frites

Am zweiten Weihnachtsfeiertag gibt es Wolfbarsch-Filets.

Mit Pommes frites.

Die drei „S“ beim Zubereiten von Fisch bedeuten Säubern, Säuern und Salzen. Das Säuern hier mit Zitronensaft.

Und Filets immer zuerst auf der Hautseite anbraten. Dann noch kurz auf der Fleischseite braten.

 

Wolfsbarsch-Filets mit Pommes frites

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Koch-/Backzeit: 4 Minuten

Gesamtzeit: 9 Minuten

Kategorie: Fisch

Für 2 Personen

Wolfsbarsch-Filets mit Pommes frites

Zutaten

  • 4 Wolfsbarsch-Filets (à 200 g)
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • zwei Portionen Pommes frites (Tiefkühlware)
  • Rapsöl

Anleitung

  1. Wolfsbarsch-Filets auf jeder Seite mit etwas Zitronensaft säuern.
  2. Auf jeder Seite salzen und pfeffern.
  3. Pommes frites in der Friteuse bei 180 Grad Celsius 4 Minuten frittieren.
  4. Wolfsbarsch-Filets in der Grillpfanne in siedendem Öl zuerst auf der Hautseite, dann auf der Fleischseite jeweils zwei Minuten kross braten.
  5. Jeweils zwei Wolfsbarsch-Filets auf einen Teller geben.
  6. Pommes frites dazugeben. Salzen.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/12/26/wolfsbarsch-filets-mit-pommes-frites/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.