Hähnchenbrustfilet mit einer kleinen Gemüse-Beilage

Leckere Hähnchenbrustfilets, auf jeder Seite vier Minuten kross gebraten. So sind die Filets zwar fast durchgegart, aber innen noch rosé und saftig.

Dazu eine kleine Beilage mit Gemüse, aus Chinakohl, Lauchzwiebeln, Kirsch-Tomaten, Oliven und Knoblauch.

 

Hähnchenbrustfilet mit einer kleinen Gemüse-Beilage

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Gesamtzeit: 18 Minuten

Kategorie: Geflügel

Für 2 Personen

Hähnchenbrustfilet mit einer kleinen Gemüse-Beilage

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 6 Blätter Chinakohl
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 16 Kirsch-Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL eingelegte Oliven
  • Kräutersalz
  • Olio extra vergine di oliva D.O.P.

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilets auf jeder Seite mit Kräutersalz würzen.
  2. Lauchzwiebeln putzen und quer in Ringe schneiden.
  3. Kitsch-Tomaten halbieren.
  4. Strunk der Chinakohl-Blätter abschneiden und Blätter quer in Streifen schneiden.
  5. Knoblauchzehen schälen und grob zerkleinern.
  6. Öl in zwei Pfannen erhitzen und Filets darin auf jeder Seite 4 Minuten kross anbraten.
  7. Gemüse in den letzten 6 Minuten hinzugeben und mit anbraten. Mit Kräutersalz würzen.
  8. Jeweils ein Filet auf einen Teller geben.
  9. Gemüse dazu verteilen. Etwas Olivenöl über das Gemüse geben.
  10. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/11/28/haehnchenbrustfilet-mit-einer-kleinen-gemuese-beilage/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.