Zanderfilet in Limetten-Sauce mit schwarzem Reis

Zander schmeckt sehr gut, er hat festes und kompaktes Fleisch.

Dazu gibt es eine Limetten-Sauce, aus dem Saft von sechs Limetten. Sie schmeckt erwartungsgemäß recht sauer, auch wenn ich sie mit Salz, Pfeffer und einer großen Prise Zucker würze.

Dazu habe ich das erste Mal schwarzen Reis zubereitet. Er schmeckt sehr lecker und leicht würzig, ich werde ihn sicherlich demächst wieder zubereiten, er schmeckt sehr gut.

Aber der Reis benötigt tatsächlich eine Garzeit von 30 Minuten.

 

Zanderfilet in Limetten-Sauce mit schwarzem Reis

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Kategorie: Fisch

Für 2 Personen

Zanderfilet in Limetten-Sauce mit schwarzem Reis

Zutaten

  • 2 Zanderfilets
  • 6 Limetten
  • 2 Tassen schwarzer Reis
  • edelsüßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Anleitung

  1. Reis nach Anleitung zubereiten.
  2. Filets auf jeder Seite mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Limetten auspressen und Saft in eine Schale geben.
  4. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Butter in einer Pfanne erhitzen und Filets zuerst auf der Hautseite kross anbraten. Dann wenden und nochmals einige Minuten braten.
  5. Zwei Eierringe auf zwei Teller stellen und Reis hineingeben.
  6. Jeweils ein Filet dazugeben.
  7. Limettensaft in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und einer großen Prise Zucker würzen.
  8. Saft über die Filets geben.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/10/21/zanderfilet-in-limetten-sauce-mit-schwarzem-reis/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.