Gemüse-Tarte

Sechs verschiedene Gemüse-Sorten. Leicht gewürzt mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker.

Dazu geriebener Gouda. Und für die Füllmasse als Eierstich Eier und Schlagsahne.

Nicht zu vergessen den schönen Hefeteig, der beim Backen schön aufgeht.

Das Resultat ist eine pikante, herzhafte Tarte mit viel Gemüse, die sogar vegetarisch daher kommt, weil ich auf Würstchen oder Speck für die Tarte verzichtet habe.

Gemüse-Tarte

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde, 15 Minuten

Gemüse-Tarte

Pikant und herzhaft

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 1 kg verschiedene Gemüsesorten (Schalotte, Knoblauch, Mangold, Paprika, Fenchel, Lauch)

Anleitung

  1. Hefeteig nach dem Grundrezept zubereiten. 1 Stunde gehen lassen.
  2. Füllmasse nach dem Grundrezept zubereiten.
  3. Gemüse putzen, gegebenenfalls schälen und kleinschneiden. In eine Schüssel geben.
  4. Gemüse zur Füllmasse geben und alles gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Nochmals verrühren.
  5. Tarte weiter nach dem Grundrezept zubereiten und backen.
  6. Nach dem Erkalten stückweise anschneiden und servieren.
  7. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/04/24/gemuese-tarte-2/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.