Penne Rigate mit Basilikum-Pesto

Mal wieder ein schnell zubereitetes Pasta-Gericht.

Die Pasta ist innerhalb 10 Minuten gekocht.

Und während dieser Zeit kann man auch das Pesto schnell zubereiten.

Das Gericht ist sehr lecker und schmackhaft, das Pesto gelingt gut.

Geben Sie jedoch nicht die Pasta in einen tiefen Pasta-Teller und dann obenauf das Pesto. Das dürfen Sie nicht. Hier gilt die Küchenregel: Die Sauce wartet auf die Pasta, nicht die Pasta auf die Sauce.

Penne Rigate mit Basilikum-Pesto

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Für 2 Personen

Penne Rigate mit Basilikum-Pesto

Krosse Fleisch-Spieße

Zutaten

  • 350 g Penne Rigate
  • 2 Basilikum-Töpfe
  • 2 Knoblauchzehen
  • Parmesan
  • eine Portion Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl

Anleitung

  1. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  2. Währenddessen Blätter des Basilikums abzupfen und in eine hohe, schmale Rührschüssel geben.
  3. Viel frisch geriebenen Parmesan dazugeben.
  4. Pinienkerne dazugeben. Einen sehr großen Schuss Olivenöl ebenfalls dazugeben.
  5. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  6. Mit dem Pürierstab fein pürieren.
  7. Pesto in einen Topf geben und auf der Herdplatte leicht erhitzen. Pasta dazugeben und alles gut vermischen.
  8. Pasta mit Pesto auf zwei tiefe Pasta-Teller verteilen.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/04/21/penne-rigate-mit-basilikum-pesto/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.