Frittierte Kürbis-Steaks mit Pommes Frites

Herbstzeit ist ja bekanntermaßen Kürbiszeit.

Ich habe ja vor kurzem einen großen Butternuss-Kürbis gekauft.

Da man von ihm sehr schön schöne, große Scheiben abschneiden kann, dachte ich daran, ein veganes Gericht mit Kürbis-Steaks zuzubereiten.

Zuerst dachte ich daran, sie in Fett in der Pfanne zu braten. Vielleicht mit einer würzigen Parmesan-Panade.

Dann kam ich auf die Idee, sie doch lieber einige Minuten in der Friteuse zu frittieren. Dann kann ich ebenfalls auch Pommes Frites als Beilage in der Friteuse zubereiten.

Die Steaks gelingen sehr gut. Sie sind innen weich, außen ein wenig kross. Und gut gewürzt schmecken sie sehr gut.

 

Frittierte Kürbis-Steaks mit Pommes Frites

Kochzeit: 7 Minuten

Gesamtzeit: 17 Stunden, 38 Minuten

Für 2 Personen

Frittierte Kürbis-Steaks mit Pommes Frites

Knusprige Kürbis-Steaks

Zutaten

  • 8 dicke Scheiben Butternuss-Kürbis
  • 2 Portionen Pommes Frites
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  1. Fett in der Friteuse auf 180 Grad Celsius erhitzen.
  2. Zwei Portionen Pommes Frites in das Fett geben und 4 Minuten darin frittieren.
  3. Pommes Frites herausnehmen, auf ein Küchenpapier geben und abtropfen lassen. Salzen. Warmhalten.
  4. Butternuss-Kürbis-Steaks ebenfalls in das siedende Fett geben und 3 Minuten frittieren.
  5. Herausnehmen, ebenfalls auf ein Küchenpapier geben und abtropfen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  6. Jeweils vier Steaks auf einen Teller geben. Pommes Frites auf die beiden Teller verteilen.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/10/23/frittierte-kuerbis-steaks-mit-pommes-frites/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.