Seelachs mit Pilzen und Mi-Nudeln

Einfacher Seelachs als Convenience-Produkt, nämlich tiefgefroren. Einfach auftauen und quer in kurze Streifen schneiden.

Dazu eine Pilzmischung auch als Convenience-Produkt, nämlich ebenfalls Tiefkühlware.

Dazu Mi-Nudeln.

Und, da asiatisch zubereitet, dunkle Soja-Sauce und Fisch-Sauce.

 

Seelachs mit Pilzen und Mi-Nudeln

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Seelachs mit Pilzen und Mi-Nudeln

Asiatisch zubereitet

Zutaten

  • 4 Seelachs-Filets
  • 400 g Pilzmischung (Tiefkühlware)
  • 240 g Mi-Nudeln
  • dunkle Soja-Sauce
  • Fisch-Sauce
  • Öl

Zubereitung

  1. Schneiden Sie die Filets quer in Streifen.
  2. Bereiten Sie die Mi-Nudeln nach Anleitung zu.
  3. Geben Sie Öl in einen Wok und erhitzen Sie es. Geben Sie Filets und Pilze hinzu und pfannenrühren Sie sie einige Minuten. Geben Sie die Mi-Nudeln hinzu und pfannenrühren Sie alles einige weitere Minuten. Löschen Sie mit einem Schuss Soja-Sauce ab. Geben Sie ebenfalls einen Schuss Fisch-Sauce hinzu. Lassen Sie alles nochmals etwas köcheln.
  4. Verteilen Sie das Gericht auf zwei tiefe Teller.
  5. Servieren. Guten Appetit!

Hinweis:

Mein Rat: Es bietet sich an, anstelle von tiefgekühlten Pilzen doch frische Pilze zu verwenden. Denn die aufgetauten Pilze sind doch ein wenig wässerig und bieten sich für eine asiatische Zubereitung mit Pfannenrühren im Wok nicht besonders gut an. Aber eine Pilzmischung ist eben nicht zu jeder Jahreszeit als frische Ware zu bekommen.

Noch ein Rat: Es bietet sich ebenfalls an, eventuell anstelle von Seelachs, der nicht so viel Geschmack hat, einen anderen Fisch zu verwenden, der würziger und fester ist. Eventuell ein Zanderfilet würde gut passen.

Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/04/23/seelachs-mit-pilzen-und-mi-nudeln/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*