Gulasch mit Bandnudeln

Ein einfaches Gulasch. Zubereitet aus Rindfleisch. Wie es sich für ein gutes Gulasch gehört, verwende ich jeweils eine Hälfte Rinder-Gulasch und eine Hälfte Zwiebeln. Dazu noch einige Knoblauchzehen.

Ich würze mit süßem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Und gebe auch noch etwas Kreuzkümmel und Garam Masala hinzu.

Die Sauce bilde ich aus Rotwein.

Als Geschmacksverstärker kommt wie immer bei salzigen Gerichten eine Prise Zucker hinzu.

Für ein gutes Gulasch lasse ich es eine Stunde schmoren.

Als Beilage wähle ich Bandnudeln.

 

Gulasch mit Bandnudeln

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 18 Stunden, 41 Minuten

Für 2 Personen

Gulasch mit Bandnudeln

Leckeres Gulasch

Zutaten

  • 500 g Rindergulasch
  • 6 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 300 ml Merlot
  • 250 g Bandnudeln
  • Öl
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Wiegen Sie Petersilie klein.
  2. Schälen Sie Zwiebeln und Knoblauchzehen und schneiden Sie sie klein.
  3. Geben Sie Öl in einen Topf und erhitzen Sie es. Geben Sie das Gulasch, die Zwiebeln und den Knoblauchh hinein und braten Sie alles einige Minuten kross an. Würzen Sie mit süßem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Geben Sie Garam Masala und Kreuzkümmel hinzu. Würzen Sie ebenfalls mit einer Prise Zucker. Löschen Sie mit dem Merlot ab. Verrühren Sie alles und lassen Sie es zugedeckt bei geringer Temperatur eine Stunde schmoren.
  4. Bereiten Sie die Pasta 10 Minuten vorr Ende der Garzeit nach Anleitung zu.
  5. Schmecken Sie die Sauce ab.
  6. Verteilen Sie die Pasta auf zwei tiefe Pasta-Teller. Geben Sie das Gulasch mit viel Sauce darüber. Garnieren Sie alles mit Petersilie.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/03/06/gulasch-mit-bandnudeln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.