Rotkohl-Tarte

Eine pikante Tarte. Zubereitet mit sehr viel Rotkohl. Den ich der Einfachheit halber als Convenience-Produkt aus der Packung nehme.

Für Würze gebe ich noch Speck hinzu, den ich in der Küchenmaschine fein zerkleinere, so dass es fast ein Speck-Mus ist.

Als Geschmacksverstärker kommt eine Prise Zucker hinzu.

 

Rotkohl-Tarte

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 18 Stunden, 41 Minuten

Rotkohl-Tarte

Leckere, pikante Tarte

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 400 g Rotkohl (Packung)
  • 250 g durchwachsener Bauchspeck
  • eine Prise Zucker

Zubereitung

  1. Schneiden Sie den Speck klein. Geben Sie ihn in eine Küchenmaschine und zerkleinen Sie ihn.
  2. Bereiten Sie den Hefeteig nach dem Grundrezept zu.
  3. Bereiten Sie die Füllmasse für die Tarte nach dem Grundrezept zu.
  4. Geben Sie Rotkohl und Speck in die Füllmasse.
  5. Würzen Sie mit einer Prise Zucker.
  6. Verrühren Sie alles und bereiten Sie die Tarte weiterhin nach dem Grundrezept zu.
  7. Backen Sie die Tarte.
  8. Abkühlen lassen. Stückweise anschneiden und servieren.
  9. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/03/06/rotkohl-tarte-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.