Hähnchenfleisch mit Gemüse asiatisch

Mein erstes Feiertagsessen, am 1. Weihnachtsfeiertag.

Hähnchenbrustfilets, in kurze Streifen geschnitten. Diverses Gemüse.

Dazu Basmatireis.

Das Gericht schneckt wundervoll, mit Würze und Salzigkeit von Soja- und Fisch-Sauce.

Rote Peperoni verleihen dem Gericht etwas Schärfe.

Ein hervorragendes Essen für ein Feiertagsmenü.

Es ist zwar ein asiatisches Gericht, ich richte es aber dennoch in tiefen Teller an und serviere es mit Löffeln.

 

Hähnchenfleisch mit Gemüse asiatisch

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Für 2 Personen

Hähnchenfleisch mit Gemüse asiatisch

Sehr leckeres asiatisches Gericht

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 2 Mini-Pak-Choi
  • 2 große, braune Champignons
  • 4 große Austernpilze
  • 10 Buschbohnen
  • 2 rote Peperoni
  • 4 Cocktailtomaten
  • 4 junge Knoblauchzehen
  • dunkle Soja-Sauce
  • Fisch-Sauce
  • Öl
  • 2 Tassen Basmatireis

Zubereitung

  1. Putzen Sie das Gemüse, schälen Sie es bei Bedarf und schneiden Sie es grob klein.
  2. Schneiden Sie die Filets in kurze Streifen.
  3. Bereiten Sie den Reis nach Anleitung zu.
  4. Geben Sie Öl in einen Wok und erhitzen Sie es. Geben Sie die Filets hinein und pfannenrühren Sie sie einige Minuten kross. Geben Sie das Gemüse hinzu und pfannenrühren Sie es ebenfalls weitere 3–5 Minuten. Geben Sie jeweils ein kräftigen Schuss Soja- und Fisch-Sauce hinzu. Verrühren Sie alles und lassen Sie es noch einige Minuten köcheln.
  5. Verteilen Sie den Reis auf zwei tiefe Teller. Geben Sie die Filets mit Gemüse und Sauce darüber.
  6. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2017/12/25/haehnchenfleisch-mit-gemuese-asiatisch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*