Schlagwort: Milch

Arme Ritter mit Kumquats-Kompott

Arme Ritter sind ein einfaches Dessert, das man aber auch als Vorspeise essen kann. Sie sind sehr schnell zubereitet. Am einfachsten bereitet man eine Eiermilch zu, wie man sie auch beim Pfannkuchen verwendet, nur lässt man eben das Mehl weg.…

Ricotta-Flammeri

Gleich zuerst: Dieses Dessert ist nicht gelungen. Das Flammeri wurde nicht kompakt und stabil, wie es das Foto mit dem Rezept auf der Website zeigt, auf der ich das Rezept übernommen habe. Sondern es ist eher eine flüssige Crèmespeise geworden.…

Bananen-Milchreis mit Honig

Ein Dessert, das ich dann einfach kurzerhand zu einer vollwertigen Mahlzeit umgeändert habe. Ich koche Milchreis in Milch gar. Dann kommt Honig hinzu. Und mit der Gabel kleingedrückte Bananen. Fertig ist das Gericht. Wer möchte, gibt den Milchreis einfach in…

Kürbis-Milchreis mit Honig

So, jetzt gab es erst das würzige und salzige Kürbis-Risotto, das sehr gemundet hat. Und jetzt könnte man sagen, gibt es einfach die süße Variante als Desert. Und zwar Milchreis, in Milch gegart. Dazu fein geraspelter Hokkaido-Kürbis, den ich einige…

Pudding

Dieser Pudding schmeckt außergewöhnlich gut. Er ist wirklich lecker. Deshalb veröffentliche ich dieses Rezept hier als Grundrezept für Pudding. Man kann diesen Pudding natürlich variieren. Mit dem Mark einer frischen Vanilleschote. Mit Schokolade. Mit Alkoholika. Oder mit Obst. Wenn man…

Milchreis-Pudding mit heißer Himbeer-Sauce

In diesem Gericht habe ich einmal eine gelungene Verbindung eines Convenience-Produkts und eines frischen Produktes durchgeführt. Das Convenience-Produkt ist der Vanille-Pudding, der aus der Tüte kommt. Das frische Produkt ist der Milchreis aus der Packung. Ich hatte diesen Pudding in…

Roter Milchreis mit Heidelbeeren

Okay, Sie werden sagen, Milchreis kocht man mit Milchreis aus der Packung, und zwar einem Rundkornreis. Der schön schlotzig und sämig wird beim Kochen. Nun, ich wollte ein wenig ein Farbenspiel in das Gericht bringen und wählte roten Vollkornreis. Dazu…

Bananen-Shake

Was macht man mit fünf Bananen, die schon überreif sind und vermutlich in kürze verderben würden? Genau, man bereitet sich keinen neudeutschen „Smoothie“ zu, sondern einen altmodischen Bananen-Shake. Mit Milch. Und eventuell einem Schuss Sahne, die ich allerdings nicht mehr…